23
Wed, May

Transgourmet: Kochwettbewerb "Les Chefs en or"

Events
Tools
Typography
    (Symbolbild)

Transgourmet:  Europafinale in Paris. Die Veranstaltung – die zu den drei wichtigsten Kochwettbewerben Frankreichs zählt – kürt den „Europameister der Köche“. Alle sieben Länder, in denen Transgourmet  vertreten ist, entsenden je einen Profikoch sowie einen Nachwuchskoch und zwei Vertreter für die internationale Jury. Nach nationalen Vorausscheidungen findet Anfang November 2016 in Paris das große Finale statt. Mehr über die Teilnehmer aus Österreich...

 

Frühere Nachrichten über Kochwettbewerbe...

Ab sofort können sich Nachwuchsköche für den Wettbewerb Gusto bewerben. Die schriftlichen Unterlagen müssen bis am 2. Dezember 2016 eingereicht werden. Die neun besten Bewerberinnen oder Bewerbern nehmen am Final am 30. März 2017 in Baden/Aargau teil.  Nur für Lernende mit Wohnsitz in der Schweiz. Mehr...

Letzter Aufruf für den diesjährigen Basque Culinary World Cup! Wer hat den Mut, vor dieser Jury zu bestehen? U.a. werden die weltbekannten Köche Ferran Adrià, Heston Blumenthal, Michel Bras, Joan Roca und René Redzepi die eingereichten Werke auf dem Teller beurteilen. Mehr...

Next Chef Award 2016: Jonas Straube  (25) vom Coast by East, Hamburg, gewinnt. Unter anderem hat Jonas Straube das Recht, beim Teubner Verlag ein eigenes Kochbuch zu gestalten. Mehr...

Junge Wilde 2016: Joachim Jaud (Opus V, Mannheim), gewinnt; ehrenvoller zweiter Platz für Jürgen Kettner vom Berner Restaurant Schöngrün. Mehr...

39. Auflage des Concours Régional des Jeunes Chefs Rôtisseurs 2016.  Dem Urteil der sechsköpfigen Jury stellten sich Julian Lechner vom Hotel Bareiss in Baiersbronn, Joshua Lüscher von der Zirbelstube Hotel am Schlossgarten in Stuttgart und Ivan Angelkov vom Hotel Talmühle in Sasbachwalden. Lechner gewann den Wettbewerb. Mehr...

Neue Schweizer Kochnationalmannschaft mit Ale Mordasini (Hotel Krone Regensberg) als Teamcaptain. Mehr...

Neue Schweizer Junioren-Kochnationalmannschaft. Mehr...

Internorga/"Next Chef Award" für Nachwuchskräfte aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Aushängeschild für den Wettbewerb (12.-14. März 2016. Mehr...

Der 13. Kochwettbewerb «La Cuisine des Jeunes» von «Schweizer Fleisch» hat einen strahlenden Sieger: Am 14. September gewann Marcel Schori vom Swiss Pastry Design in Rüeggisberg im Bildungszentrum bzi in Interlaken den begehrten Titel. Ausgezeichnet wurde er für seine Kreation mit Schweizer Schweinefleisch zum Wettbewerbsmotto «Go for Gold». Mehr...

Erster Platz für den jungen Koch vom Restaurant Mille Sens! Steven Duss  hat den 12. Kochwettbewerb "La Cuisine des Jeunes" gewonnen. Mehr...

Finalisten des Swiss Culinary Cups 2014: Spannung steigt - auch der Vorbereitungsstress. Für den Swiss Culinary Cup hat einer der  Finalisten, Sandro Dubach, ein eigenes Menü zusammengestellt. Einen Monat lang hat er getüftelt und nach Vorgaben wie eine ovolaktovegetarische Vorspeise, Lamm im Hauptgang und ein Vanille-Dessert mit kalten und warmen Komponenten einen 3-Gänger entworfen. «Bis zum Wettbewerb werde ich das noch drei Mal kochen», sagt das Nachwuchstalent. Der Cup, einer der wichtigsten Wettbewerbe für Nachwuchsköche, findet gemäss Website des Culinary Cups am 24. Oktober 2014 in der Berufsschule in Baden statt. Mehr...

Mehr über den Swiss Culinary Cup...