09
Thu, Dec

Ski/Wintertourismus und Personalmangel : Ruhetag mitten in der Saison?

Gastronomie
Typography

Schweiz|Wintersasion 2021/22: Bergrestaurant-Wirte fassen Massnahmen gegen den drohenden Personalmangel in Auge. Die Rede ist von Ruhetagen mitten in der Hochsaison und von einem eingeschränkten Angebot auf der Karte. Mehr...

Wallis/Schweiz.Qualifiziertes Personal ist in der Schweiz seit Jahren Mangelware. Doch zum Saisonstart 2021/2022 werden fehlende Mitarbeitende zur existenziellen Frage für die Branche. Mehr...


Covid-19|20.10.2021. Bern. Diese Nachricht dürfte für Erleichterung in der gebeutelte Tourismusbranche fordern - Bundesrat Berset bestätigte an der Medienkonferenz vom Mittwoch (20.10.), dass Bergbahnen und der Öffentliche Verkehr (ÖV) vorläufig gleich behandelt werden. Das heisst, es gilt Maskenpflicht in Bahnen und geschlossenen Räumen. Von der Zertifikatspflicht in Skigebieten wird - ebenfalls vorläufig -  abgesehen. Mehr...

Covid-19|20.10.2021.Bern/Zürich. Erhöhte Temperaturen im Winter und Schneemangel, rückläufige Frequenzen aus mehreren Gründen und stets neue Behördenauflagen - die Skidestinationen stehen vor riesigen Herausforderungen. Doch jetzt gehts vorerst um die nächste Saison: Wie geht es weiter mit der Zertifikatspflicht in Bergbahnen? Mehr...

24.01.2021. St. Moritz - Graubünden: Trotz Pandemie reger Zustrom von Skitouristen. Mehr...

05.01.2021. Graubünden/"Coronabedingt": Reservationen in Davoser Hotels brechen ein - WEF-Absage reisst tiefe Lücke - rentabler Betrieb nicht möglich - Schliessungen "bis auf weiteres" bei diversen Betrieben. Mehr...

25.12.2020. Zürich. In welchen Schweizer Skigebieten kann noch Wintersport betrieben werden? Die Übersicht. Mehr...

944_20210205

23.12.2020. Corona-Mutation - England besonders betroffen -  "Do not leave your room" - mit dieser Aufforderung an englische Touristen bekräftigt das Schweizer Bundesamt BAG sein Bestreben, die Pandemie einzudämmen. Mehr...
Verbier/Wallis, 22. 12.2020. Behörden knallhart - nix da mit Hotelbar -  neue Massnahmen gegen das mutierte Virus - GB-Touristen werden an der Réception abgefangen und  müssen zehn Tage in die Quarantäne. Mehr...

21. 12.2020. Folgen für Tourismusorte: Neue Massnahmen gegen das mutierte Virus. Mehr...

Bern, 21.12.2020. Zermatt/Wallis: "Es wird wie in Bagdad sein" - Walliser Polizei mit Grossaufgebot zwecks Durchsetzung der Corona-Hygiene-Regeln. Mehr...

19.12.2020. Update: Diverse Schweizer Kantone schliessen Skigebiete. Mehr...

Diverse Schweizer Kantone schliessen Skigebiete. Mehr...
Wo die Pisten über den Jahreswechsel offen bleiben - und wo nicht, das ist den Schweizer Kantonsregierungen überlassen. Mehr...

Bern, 04.12.2020. Schweizer Bundesrat gibt neue Hygieneregeln und Vorschriften für den Wintersport und die Feiertage  bekannt. In Kraft treten sie am 9. Dezember. Ausländische Gäste unerwünscht! Der Überblick mit Grafiken. Mehr...

03.12. 2020. Covid -19 - Italien, Frankreich, Deutschland und Österreich erteilen dem Wintersport während des Jahreswechsels mehr oder weniger eine Absage - die Schweiz will mit Einschränkungen öffnen. Mehr..
Bern, 03.12.2020. Die Schweiz will Skigebiete öffnen - die Nachbarländer reagieren mit unverhüllten Drohungen. Mehr...

Bern, 1.12. 2020.Die Verantwortlichen der Bergdestinationen sind gefordert: Kreativität ist angesagt. Mehr...

Bern. Bundesrat Berset will Beschränkungen in Winterkurorten durchsetzen - Bergbahn-Verantwortliche betrachten die geplanten Massnahmen als unrealistisch. Mehr..

Bern/Wintersaison 20/21: Kommen Einschränkungen im Bergbahnbetrieb? Der letzte Stand der Dinge. Mehr.../Wintersaison 20/21. Forderungen werden laut, die Schliessung der Skigebiete bis zum 10. Januar 2021 auf EU-Ebene zu regeln - Österreichs Finanzminister Blümel protestiert und fordert Entschädigungen in Milliardenhöhe. Mehr...

Wintersaison 20/21 im Zeichen der Pandemie. Das Ansteckungsrisiko ist wohl neben der Piste und beim Après-Ski am grössten. Unter deutschen und österreichischen Politikern ist ein Streit entbrannt. Öffnen oder schliessen. Europaweit? Wie lange? "Verbote" von aussen wollen sich Österreicher - und auch Schweizer -  nicht bieten lassen. Mehr...

Wintersaison 20/21: Öffnen, teilweise öffnen, alles schliessen? Der Streit unter den Alpenländern ist entbrannt. Und:  Ungewissheit macht sich breit. Können Inländer das Manko ausgleichen, wenn ausländische Gäste auf Fernreisen verzichten? In manchen Skiorten herrscht trotzdem verhaltener Optimismus.  Mehr...

Wintersaison 2020 im Eimer? Nicht nur für den abgewählten US-Präsidenten Donald Trump, sondern auch für die Hotellerie kommt der Covid-19-Impfstoff ein paar Monate zu spät. Mehr...

 Chur/Graubünden: Die Regierung des Schweizer Tourismuskantons unterstützt die Branche erneut, um die Corona-Krise zu überwinden und den Wintertourismus anzukurbeln.  Mehr...