Kaffeeketten: Costa setzt auf Expansion

Gastronomie
Typography

Es ist wohl mehr als ein Gerücht: Kaffee lässt sich künftig leichter verkaufen als Softdrinks. Das führte dazu, dass sich der Getränkekonzern Coca Cola übrer den Abfüller HBC ein zweites Standbein anschaffte. Dies wiederum führte zur Costa-Coffee-Übernahme (s.unten). Und jetzt wird, wenn auch verspätet, gnadenlos auf Expansion gesetzt. Mehr...

Coca-Cola expandiert im Kaffeehaus-Geschäft: Für rund 4,9 Milliarden Doller, also etwa 4,3 Milliarden Euro, hat der amerikanische Getränkekonzern die britische Kaffeekette Costa Coffee von Whitbread PLC gekauft.

Mehr über Kaffee, Baristas und Coffee Shops...

Der Getränkekonzern Coca Cola erhöht mit einem Schlag sein Verkaufsnetz um 3000 Einheiten - und sucht den Zugang zum Markt, ohne von Discountern gepiesackt zu werden. Costa Coffee ist weltweit der stärkste Konkurrent von Starbucks. Das kostet. Rund 4,3 Milliarden Euro erhält die bisherige Besitzerin von Costa Coffee, Whithbread PLC. Mehr...

Die Wahnsinns-Expansion wurde vom Publikum kaum wahrgenommen: McDonald's hat in den letzten Jahren seine Coffee-Shop-Kette in Rekordzeit ausgerollt. In Deutschland sind bereits über 800 McCafés operationell, wenn auch teilweise nach dem "Shop-in-Shop"-Prinzip eingerichtet. Mehr...

 Brasiliens schwache Währung wird für den Einbruch der Rohkaffeepreise verantwortlich gemacht. Doch Gastronomien dürfen kaum auf baldige Preissenkungen hoffen.  Mehr...

 Benutzerfreundliche Bedienung. Die neue A600 von Franke ist mit dem Foam Master für grosse Getränkevielfalt und mit dem automatischen Reinigungssystem EasyClean ausgestattet. Über den Touchscreen mit intuitiver Menüführung lässt sich die Getränkeauswahl individuell zusammenstellen. Gedacht für den Gastronomiealltag mit grösseren Bestellungen, kann das Personal im Service-Modus gleichzeitig verschiedene Getränkeaufträge eingeben, und die A600 bereitet Getränk für Getränk zu. Mehr...

Nur Norweger trinken mehr Kaffee  -  Schweizer trinken gemäss Bundesamt für Statistik (BFS) 1174 Tassen pro Jahr. Der Wachmacher hat letztes Jahr preislich deutlich zugelegt: 7,8 Prozent. Das tut der Beliebtheit keinen Abbruch. Mehr...

 Kaffeewissen für Gastro-Gründer: Fünf Tipps, wie sie als Gastronom Ihre Gäste mit dem kleinen Schwarzen verführen. Dem meistverkauften Getränk in Europa kann nicht genug Aufmerksamkeit entgegengebracht werden. Ein nach allen Regeln der Kunst servierter Kaffee ist die Visitenkarte des Betriebes.
Und wer sich im Netz nach “Latteart” umsieht, erkennt schnell: Kaffee ist längst zum Kunsthandwerk geworden. Doch um Gäste mit dem kleinen Schwarzen zu verführen, brauchen Gastronomen mehr als ein perfektes Cappuccino-Herz. Die Kaffee-Experten von Melitta haben fünf Tipps zusammengestellt, mit denen Gastro-Gründer ihre Gäste auf den Geschmack bringen. Mehr...