16
Sat, Nov

Anuga/Koch des Jahres 2019: Triumph für Dominik Sato

Events
Typography

Symbolbild/Souschef Dominik Sato aus dem Congress Hotel Seepark in Thun in der Schweiz setzte sich bei dem Kochwettbewerb „Koch des Jahres“ auf der Lebensmittelmesse Anuga in Köln gegen starke Konkurrenz durch. In der Jury saßen unter anderem Dieter Müller und Sebastian Frank aus dem Horváth in Berlin. Mehr...

 

Die Lebensmittelmesse Anuga in Köln stellt  immer den finalen Höhepunkt für den Kochwettbewerbs dar. So auch wieder am Montag, den 7. Oktober.
 
 
Diese Herausforderungen warteten auf die sechs Finalisten:  

Vorspeise Kürbis und Pilz

Hauptspeise: Blind-Zutat - tierisches Protein - welches genau wird erst am Tag vor dem Finale verkündet.
Nachspeise: 5 Konsistenzen: cremig, gebacken, fruchtig, warm und Eis

Unter den Augen tausender Besucher stellen sich die Talente der letzten und wohl spanndensten Prüfung. 

Die Jury um Jurypräsidenten und Dreisternelegende Dieter Müller und Vizepräsident, sowie erster Koch des Jahres Gewinner, Sebastian Frank (Horváth**, Berlin) bewerten die 3-Gang Menüs der Kandidaten anonym. 
(Klicken oder wischen Sie auf das Bild, um den gesamten Text zu lesen).

 Alle Finalisten

1. Marvin Böhm - Souschef, Aqua***, Wolfsburg (DE)
2. Holger Mootz - Küchenchef, Weinhaus Uhle, Schwerin (DE)
3. Marco Raudenbusch - Lebensmittelkontrolleur, Wiesloch (DE)
4. Dominik Sato - Souschef, Kongresshotel Seepark, Thun (CH)
5. Alexander Gläsel - Küchenchef, Brückenbaron/ Baronesse, Bolzhausen (DE)
6. Dominik Holl - Chef de Partie, Meier’s ZweiSinn/ Bistro/ Fine Dining*, Nürnberg (DE)


Der Sieger gewinnt 10.000 € Preisgeld, erfährt mediale Aufmerksamkeit und startet eine zweijährige Reise mit dem Titel.

Montag, 7. Oktober 2019
Anuga – Culinary Stage – Halle 7
Tickets unter: www.anuga.com

 

Frühere Nachrichten über Anuga und den Koch/Patissier des Jahres ...

Das dritte Vorfinale um den Titel Koch des Jahres 2019 (KDJ) ist gelaufen. Alexander Gläsel (Restaurant Brückenbaron, Bolzhausen) mit Assistent Marcel Meining und Dominik Holl (Restaurant Meier's Zweisinn, Nürnberg) neben Assistent David Gombert haben sich ihren Platz im Finale gesichert. Im Oktober 2019 kommt es in Köln zum Showdown. Dem Sieger winken der Titel Koch des Jahres (KDJ) sowie einen schönen Zustupf: 10.000 Euro. Mehr...

Anuga, Köln. Das nächste grosse Finale findet am 9. Oktober 2019 statt. Die Vorausscheidungen begannen jedoch schon am 18. Juni 2018, im "Fischbahnhof" Bremerhaven. Mehr...

Einer, der es ins Finale geschafft hat: Dominik  Sato, gegenwärtig Sous-chef im Hotel Seepark, Thun.  Mehr...

Anuga/Koch des Jahres 2019, alle Finalisten. Mehr...