08
Mon, Mar

Gäste raus - Kaiser Karl kommt

Leute, Forts.
Typography


 

Westin Hotel/Elbphilharmonie. Lagerfelds Modelabel Chanel buchte dort 239 Zimmer.  Ein Grund für die kurzfristige Änderung, ist den Reisenden nicht mitgeteilt worden. Doch will die "Bild am Sonntag" wissen, dass Karl Lagerfeld dafür verantwortlich ist. Am Mittwochabend stellt der Modezar in der Elbphilharmonie die neue Chanel-Kollektion vor. Deswegen wurde offenbar schon seit Freitag das gesamte Hotel mit 239 Zimmern von der Modemarke gebucht. Mehr...

 

Frühere Nachrichten über Kaiser Karl...

Westin Hotel/Elbphilharmonie. Lagerfelds Modelabel Chanel buchte dort 239 Zimmer.  Ein Grund für die kurzfristige Änderung, ist den Reisenden nicht mitgeteilt worden. Doch will die "Bild am Sonntag" wissen, dass Karl Lagerfeld dafür verantwortlich ist. Am Mittwochabend stellt der Modezar in der Elbphilharmonie die neue Chanel-Kollektion vor. Deswegen wurde offenbar schon seit Freitag das gesamte Hotel mit 239 Zimmern von der Modemarke gebucht. Mehr...

 Aufs Altenteil zurückziehen? Gibt es vorläufig nicht bei Karl Lagerfeld. Das Mode-Genie hat bekanntlich seine Schrullen. Doch seine schöpferische Gabe wird kaum in Frage gestellt. Arrogant kann er sein, aber auch ehrlich: Als ihn mal eine TV-Moderatorin in gewundener Weise  auf seine (lange unter dem Deckel gehaltene) sexuelle Ausrichtung ansprechen wollte, schnarrte er: "Kommen Sie zur Sache, oder wechseln Sie das Thema". Karl Lagerfeld, wie er leibt und lebt, eben. Ob der bald 85-Jährige (geboren 1933), der zu seinen früheren Männerbekanntschaften steht, auch in Sachen Hoteldesign etwas zu sagen hat? Auch hier zweifelt wohl kaum jemand an der Gestaltungkraft des Meisters. Armani und Bulgari sind ja bereits im Geschäft.  Die Branche sollte sich deshalb Gedanken machen, wie stark das Hoteldesign in Zukunft den Geschäftsverlauf bestimmen wird - siehe Motel One. Offenbar beleidigen manche Hotel-Intérieurs das Auge von Schöngeistern wie Malern, Architekten und Modedesignern dermassen, dass sie aktiv werden und selbst Hand anlegen wollen.  Mehr...