08
Mon, Mar

Google und die Wartezeiten im Restaurant

Web
Typography

 
Dem Weltkonzern heimgeleuchtet: Das Bräustüberl Tegernsee konnte sich gegenüber Google durchsetzen. Google wird im Internet für das Restaurant keine Angaben zu Wartezeiten mehr ausweisen. Mehr...

Die oft schnell abgesetzte Bewertung im Netz macht Wirten zu schaffen. Mehr...

 Frühere Beiträge....

Problematischer Dienst: Sonntag müssten Gäste im Bräustüberl Tegernsee bis zu 45 Minuten warten, sagt Google. Gegen solche Angaben will das Restaurant klagen. Mehr...

Google mit neuer Funktion: Bei Suchergebnissen über Unternehmen - auch Restaurants - lassen sich Stosszeiten, Wartezeiten und Besuchsdauer ablesen. Mehr...

Mit dem neuen Dienst können sich Unternehmen mit 360-Grad-Aufnahmen im Internet präsentieren. Lindner Hotels haben den Google-Fotografen bereits Gelegenheit gegeben, Bilder zu machen. Mehr...

In der  Reisebranche herrscht dicke Luft. Der  Internetkonzern Google macht mit seiner Hotel- und Flugsuche Playern wie Holidaycheck  zunehmend das Leben schwer. Die Hoteliers wirds freuen. Denn die Buichungsplattform-Betreiber werden immer dreister, was Provisionssätze anbelangt. Holidaycheck hat nun eine Beschwerde an die EU-Kommission geschickt. Dabei wäre es an der Zeit, wenn die Vermittler mit ihrem Provisonshunger zurückgestutzt würden. Mehr...

 

Das Internetunternehmen Google bietet ab September Kurse für griechische Hotel- und Restaurantbesitzer an. Google will damit vor allem den kleinen Unternehmen helfen Sie sollen lernen, ihr Unternehmen besser im Internet zu präsentieren. Ziel ist vorrangig, die Urlaubssaison zu verlängern, die sich bisher weitgehend auf die Monate Juni bis September beschränkt. Mehr...

Neue Funktionen bei Google Maps. Das beliebte Tool - gratis im Apple und im Android Shop zu beziehen -  liefert Restaurant- und Freizeittipps ans Smartphone und berücksichtigt außer dem Standort obendrein die Tageszeit und das Wetter. Letzteres nur, wenn man Glück hat. Mehr...

Mit ein paar Mausklicks zur eigenen Restaurant- Website! Google holt sich neues Know-How für die lokalen Angebote der Google Maps und der Restaurantsuche: Das StartUp Appetas, das Google nun für einen nicht näher genannten Betrag übernommen hat, bietet eine Art Facebook für Restaurants an und erlaubt den Betreibern das Erstellen einer eigenen Webseite in Minutenschnelle. Hier können die Gäste stets über Angebote & Events auf dem laufenden gehalten werden. Mehr...

 

Hotel- und Restaurantsuche. "Der persönliche Concierge" Google Now gestaltet die Suche auf Android-Geräten intelligenter. Der Suchmaschinenriese lässt Anwender anhand eines Updates künftig auch nach Restaurants und Hotels suchen. Mit der Sucheingabe "Show me restaurants" erhalten die Nutzer eine Liste mit Restaurants in der jeweiligen Stadt als Ergebnis. Das gleiche Prinzip wird bei der Suchphrase für Hotels angewandt. Mehr...

Speisekarten mit Preisen. Google zeigt in seinen Suchergebnissen neuerdings ganze Speisekarten an - wenn die Nutzer spezifisch nach der Speisekarten gesucht haben. Das entdeckten jetzt User in den USA, wie Searchengineland berichtet. Bei einer Suche nach der Karte eines Restaurants erscheint oberhalb der Suchergebnisse eine klickbare Graphik, auf der neben den angebotenen Speisen auch die Preise verzeichnet sind. Mehr...

"Beiz View". Zahlreiche Restaurants, Geschäfte und Sehenswürdigkeiten in der ganzen Schweiz können bereits  per Google Street View virtuell besichtigt werden. Mehr...

Willkommen im Club: Wucher betreibende Buchungsplattformen haben einen neuen Mitbewerber - und was für einen!

USA: Google schnappt sich Frommer's Reiseverlag

Google, die Internetkrake? Sicher ist, dass Google in ständig neue Geschäftsfelder vordringt. Jetzt nimmt der Hotelfinder Gestalt an. Konkurrenz belebt bekanntlich das Geschäft: Einige Buchungsplattformen streichen satte Provisionen ein, zum Leidwesen der Hoteliers. Mal sehen, ob die Sätze  mit dem Markteintritt von Google in Bewegung geraten. Mehr...

 

 (Symbolbild Google Hotel Finder)