09
Sun, May

ZHAW/Olivenöl: Das sind die Besten

Gastronomie
Typography

Wädenswil/Zürich. Olive Oil Award 2021: Sechs Olivenöle mit Gold ausgezeichnet. Mehr...

 

Frühere Tests....

Preisgünstige Produkte schliessen in Test oft gut bis sehr gut ab. Nicht so beim neuesten Olivenöltest der Stiftung Warentest. Spitzenolivenöl ist teuer, sehr teuer. Mehr...

Wie kann man gutes Olivenöl im Supermarkt (oder im CC) erkennen? "Man hat leider fast keine Chance, weil die exzellenten Qualitäten meist gar nicht in Supermärkten stehen", sagt Experte und Feinschmecker-Redakteur Kersten Wetenkamp.  Die könne man meist nur online bestellen. "Es ist aber schon mal ein gutes Zeichen, wenn auf dem Etikett ein Jahrgang steht und der Hersteller klar benannt ist, so dass man sehen kann, wo das Öl hergestellt wurde. Auch wenn man dann immer noch nicht weiß, ob die Qualität toll ist. Am besten findet man einen Händler, dem man vertrauen kann - so funktioniert es bei Wein ja auch" führt Wetenkamp weiter aus. Man könne übrigens leicht erkennen, ob ein Öl Massenware ist. Bei Industrieöl von großen Marken wie Bertolli oder Carapelli steht im Kleingedruckten, dass die Oliven "aus dem Mittelmeerraum" kommen - das heißt im Klartext: aus Nordafrika, nicht aus der EU. Man habe keine Qualität, wenn verschiedene Regionen und oft sogar verschiedene Jahrgänge vermischt werden. Mehr...