29
Fri, Sep

USA/Technomics: Die umsatzstärksten Ketten 2022

Ranglisten
Typography

Bild: Manhattan, N.Y.C., USA| 29.08.2023|Technomics 2022 Top Chain Report|aktualisiert|Der berühmte Blick über den Tellerrand - er kann bekanntlich nie schaden. Abgesehen davon: Die USA sind Europa in Sachen Restaurant Unit Management um Jahre voraus.  Wir präsentieren Ihnen die schon im Frühjahr erstellten Zahlen des Technomic Reports. Warnung: US-Trends dürfen nie 1:1 übernommen werden (siehe Bemerkungen unten). Mehr...
Fachmagazin Fast Casual: Die aktuellen Themen. Mehr in englischer Sprache...
Websites und Dokumente englisch-deutsch übersetzen. Mehr...

11.06.2022|USA|Restaurant Chains|Der Blick gen Westen. Isst man von Miami bis Seattle bloss Junk Food wie  Burger, Hot Dogs und Pommes rot-weiss? Weit gefehlt. Hochmut und Verachtung ist fehl am Platz. In gewissen Bereichen ist uns die US-Hospitality Industry um Jahre voraus. Doch das kann gefährlich werden. Nicht nur wer zu spät kommt, bestraft das Leben (Gorbatschov). Subway beispielsweise kam um Jahre zu früh nach Europa. Die Kunden in unseren Breiten konnten mit dem Konzept schlicht nichts anfangen. Die Sandwich-Kultur war noch nicht entwickelt wie in den USA. Was  Bünzli-Schweizer in den 1990er Jahren kannten, war ein "Eingeklemmtes" mit Schinken, wenns hoch kam, mit Mayo und Tomate. Dieses Nachhinken kam manche Investoren teuer zu stehen. Mehr bei Nations's Restaurants News (NRN) zur aktuellen Rangliste. In englischer Sprache...

379_20230829

 Technomic Reports 2021. Warnung: Beachten Sie die Warnungen auf unserer Website - US-Trends und Konzepte dürfen nie 1:1 übernommen werden. Mehr...

USA. Der Blick über den grossen Teich: Oft nehmen fundamentale Entwicklungen der Branche in den USA ihren Anfang. In gewissen Bereichen sind uns die Vereinigten Staaten gar um Jahre voraus. Etwa, was das Multi-Unit-Management betrifft. Das Fachmagazin Nations Restaurant News (NRN) bringt eine Zusammenfassung der wichtigsten Themen 2021. (Nutzen Sie ggf. Google-Übersetzungsdienste). Mehr in englischer Sprache...
Fachmagazin Fast Casual: Die vier wichtigsten Tech-Themen für 2022 - QR-Code am Restaurant-Tisch oder an der Theke zur schnelleren Abwicklung der Bestell- und Bezahlvorgänge - automatisierte Inventur- und Bestellsysteme

Darden Restaurants Inc. ist eine führende Restaurantkette mit rund 1800 Einheiten in den USA. Das Unternehmen betreibt die Restaurantketten Olive Garden, LongHorn Steakhouse, Bahama Breeze, Cheddar's Scratch Kitchen, Seasons 52, The Capital Grille, Eddie V's und das Yard House (ein weiterer bekannter Brand, Red Lobster Restaurants,  wurden 2014 für rund 2,1 Mia. $  an Golden Gate Capital veräussert). Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete Darden Restaurants unter dem Strich einen Gewinn von 629 Mio. US-Dollar. Der Umsatz belief sich auf 7,20 Mrd. US-Dollar. Wie hat sich die Pandemie auf die Restaurantkette ausgewirkt? Neue Geschäftszahlen werden für den 1. November 2021 erwartet.
Die Darden Restaurants-Aktie hatte am 23. September 2021 mit einem Kurs von 164,27 US-Dollar die höchste Schlussnotierung der vergangenen zwölf Monate erreicht. Der niedrigste Schlusskurs aus diesem Zeitraum stammt vom 30. Oktober 2020. Seinerzeit war das Wertpapier lediglich 89,45 US-Dollar wert. Den bisher niedrigsten Kurs verzeichnete das Wertpapier von Darden Restaurants am 18. März 2020. Damals kostete die Aktie 26,19 US-Dollar, also 121,82 US-Dollar weniger als gegenwärtig. Mehr..

USA. Manche Entwicklungen und Trends  - besonders auch im Restaurant Business - nehmen oft  in den USA ihren Anfang. Hier folgt die Liste die am schnellsten wachsenden US-Ketten 2020, etwa die Fried-Chicken-Läden Raising Cane's mit ihrem Slogan "It's not a secret, it's not complicated, it's just good". Mehr...

 Ist Ihr Englisch verbesserungsbedürftig? Unseres auch. Nutzen Sie Google Übersetzungsdienste. Wobei: Die Fachsprache im Restaurant Business ist nun mal Englisch.

 Mehr über die US-Restaurant-Industrie: fastcasual.com