19
Sat, Jan

 

Wie Katz' und Maus. Zürich zieht nicht gern den Kürzeren gegen Basel. Im Fussball nicht und auch in Sachen Kulinarik nicht. Darum diskutieren Züricher Gourmets gern die Frage, wann es denn endlich klappen könnte mit einem Dreisternelokal in der Limmatstadt. Schliesslich kann das "Cheval Blanc" im Basler Hotel Les Trois Rois diese Auszeichnung seit zwei Jahren vorweisen. Als heisse Kandidaten gelten Heiko Nieder vom Dolder Grand  und Stefan Heilemann vom "Ecco" im Atlantis. Mehr...

 

Anfangs bot das "La Bouitte" Raclette und Käsefondue für Skifahrer an - jetzt ist das Restaurant in den französischen Alpen im Koch-Olymp angekommen. Der Gastronomie-Führer Michelin zeichnete das Restaurant im Skiort Saint-Martin-de-Belleville mit drei Sternen aus. "Das bringt uns auf den Gipfel, das ist unglaublich", freute sich der mit der höchsten Michelin-Auszeichnung geehrte 64-jährige Koch René Meilleur, der zusammen mit seinem Sohn Maxime im "La Bouitte" am Herd steht.

Drei Sterne für Ex-Raclette-Restaurant für Skifahrer - Lesen Sie mehr auf:
http://www.donaukurier.de/nachrichten/panorama/Frankreich-Gastronomie-Auszeichnungen-Drei-Sterne-fuer-Ex-Raclette-Restaurant-fuer-Skifahrer;art154670,3013580#plx1659983281
Anfangs bot das "La Bouitte" Raclette und Käsefondue für Skifahrer an - jetzt ist das Restaurant in den französischen Alpen im Koch-Olymp angekommen. Der Gastronomie-Führer Michelin zeichnete das Restaurant im Skiort Saint-Martin-de-Belleville mit drei Sternen aus. "Das bringt uns auf den Gipfel, das ist unglaublich", freute sich der mit der höchsten Michelin-Auszeichnung geehrte 64-jährige Koch René Meilleur, der zusammen mit seinem Sohn Maxime im "La Bouitte" am Herd steht.

Drei Sterne für Ex-Raclette-Restaurant für Skifahrer - Lesen Sie mehr auf:
http://www.donaukurier.de/nachrichten/panorama/Frankreich-Gastronomie-Auszeichnungen-Drei-Sterne-fuer-Ex-Raclette-Restaurant-fuer-Skifahrer;art154670,3013580#plx1659983281

Das überrascht Branchenkenner nicht, höchstens das Publikum.  Mit rund 44 700 Filialen steht Subway an der Spitze, gefolgt von McDonald's und Starbucks, immer gemessen an der Zahl der Outlets.  Bezüglich Rendite dürfte Starbucks  indessenden den ersten Platz einnehmen, was jedoch kaum zu belegen ist - zu raffiniert sind die Steuertricks der smarten Boys aus Seattle. Deren Chef, Howard Schultz, gehört mit einem Jahresbezug von über 20 Mio. $ übrigens weltweit zu den bestbezahlten CEOs. Mehr über das Restaurantketten-Ranking...

   

(Symbolbild)

Am Conference Resort Infinity Munich erfolgte die Grundsteinlegung zum Erweiterungsbau. Mit dessen geplanter Eröffnung im Sommer 2018 wird sich das neue Mekka  für Veranstaltungen, Meetings und private Feiern mit insgesamt 439 Gästezimmern und Suiten, einem auf 1.700 m2 vergrößerten Spa-Bereich und neun verschiedenen Bars und Restaurants in neuem Glanz präsentieren. Mehr...

Die ICCA (International Congress&Conference Association) gibt alljährlich ein Ranking der beliebtesten Konferenz-Städte Europas durch. 2014 war Paris mit 214 internationalen Anlässen an der Spitze, gefolgt von Wien, Madrid, Berlin, Barcelona und London. Mehr...

 

   (Symbolbild)

Top 100 Classical &Heritage Restaurants 2017. OAD-Herausgeber Steve Plotnickis Erklärung zur jährlichen Liste: „Dieses besondere Ranking ist entstanden, weil mir immer wieder zugetragen wurde, dass bestehende Restaurantlisten und Guides in puncto Küchenstil nicht ausreichend unterscheiden: Restaurants, die eine traditionelle, klassische Küche pflegen, werden oft verglichen mit solchen, die innovativ und trendorientiert sein wollen – dabei sind dies zwei völlig unterschiedliche Kategorien. Franck Giovannini vom Hôtel de ville in Crissier/Lausanne führt das Ranking anm, gefolgt, Régis und Jacques Marcon, Troisgros, Guérard und Helmut Thieltges, Waldhotel Sonnora, Dreis.  Mehr...

OAD: Kritik an der Bewertungsmethode. Mehr in englischer Sprache...

More Articles ...