Schweiz: Icomos gibt das Historische Hotels des Jahres 2019 bekannt. Gewählt ist das Grand Hotel Les Rasses, 1452 Les Rasses (bei Ste.Croix/Jura). Als Historische Restaurants 2019 werden die Restaurationsbetriebe der Salondampfer auf dem Genfersee ausgerufen. Die Kartause Ittingen wird mit dem Spezialpreis bedacht. Alle Preisträger...


 

Der Restaurantführer Gault Millau hat wieder Restaurants in Deutschland ausgezeichnet. Die Köche des Jahres kommen aus Sylt. Auch in Mitteldeutschland wurden mehrere Spitzenköche gekürt. Bei der Bekanntgabe gab es eine Panne. Mehr...

 

 

 

 

Gault Millau Österreich. Insgesamt dürfen sich nun fünf österreichische Lokale mit vier Hauben schmücken;  Lukas Mraz ist Newcomer des Jahres. Es läuft gut in diesem Jahr für Spitzenkoch Konstantin Filippou und sein gleichnamiges Restaurant in der Wiener Innenstadt: Im Frühling gab es für ihn von Michelin den zweiten Stern, im aktuellen Gault-Millau ist der Koch des Jahres 2016 zur Spitze und damit den vier Hauben aufgerückt. Österreich verfügt nun über fünf Lokale, die mit 19 Punkten bewertet sind und sich mit vier Hauben schmücken dürfen. Neben Filippou sind Heinz Reitbauer (Restaurant Steirereck, Wien), Simon Taxacher (Restaurant Simon Taxacher, Kirchberg in Tirol), Karl und Rudolf Obauer (Obauer, Werfen) sowie Silvio Nickol (Silvio Nickol Gourmetrestaurant, Wien). Mehr...

More Articles ...