23
Wed, Oct

USA.Wie viel kassierte der Kaffee-Tycoon im Jahr 2018? Kommt wohl nicht an die Öffentlichkeit, weil Starbucks-Boss Howard Schultz wieder  in den Aufsichtsrat seines Unternehmens wechselte. Sicher ist: Er ist der erfolgreichste Gastronom aller Zeiten, und bekannt ist bloss, wie viel sein CEO Kevin Johnson 2018 mit heim nahm: 13,3 Mio. $. Offiziell an der Spitze der Liste der Bestverdiener  steht Brian Niccol von Chipotle. Sein Salär: 33,5 Mio.$, gefolgt von Daniel Schwarz (RBI/BurgerKing) mit 15,8 Mio.$. Fast ebenso viel verdient Gene Lee von Darden Restaurants (15,7 Mio.$). Mehr...

 

  

(Symbol)Das Restaurant Mayfairs Sketch Lecture Room & Library darf sich mit drei Sternen schmücken! Das extravante, ganz in Pink daherkommende "Sketch" wird vom französischen Koch Pierre Gagnaire betreut und vom Küchenchef Johannes Nuding geleitet.
In Großbritannien und Irland sind in dieser Woche weitere Michelin-Sterne vergeben worden. Der Guide listet 29 Restaurants, die erstmals mit Sternen ausgezeichnet werden, eines verlor alle Sterne. Im Königreich und in Irland gibt es damit 187 Sternerestaurants. Mehr...

 

Anfangs bot das "La Bouitte" Raclette und Käsefondue für Skifahrer an - jetzt ist das Restaurant in den französischen Alpen im Koch-Olymp angekommen. Der Gastronomie-Führer Michelin zeichnete das Restaurant im Skiort Saint-Martin-de-Belleville mit drei Sternen aus. "Das bringt uns auf den Gipfel, das ist unglaublich", freute sich der mit der höchsten Michelin-Auszeichnung geehrte 64-jährige Koch René Meilleur, der zusammen mit seinem Sohn Maxime im "La Bouitte" am Herd steht.

Drei Sterne für Ex-Raclette-Restaurant für Skifahrer - Lesen Sie mehr auf:
http://www.donaukurier.de/nachrichten/panorama/Frankreich-Gastronomie-Auszeichnungen-Drei-Sterne-fuer-Ex-Raclette-Restaurant-fuer-Skifahrer;art154670,3013580#plx1659983281
Anfangs bot das "La Bouitte" Raclette und Käsefondue für Skifahrer an - jetzt ist das Restaurant in den französischen Alpen im Koch-Olymp angekommen. Der Gastronomie-Führer Michelin zeichnete das Restaurant im Skiort Saint-Martin-de-Belleville mit drei Sternen aus. "Das bringt uns auf den Gipfel, das ist unglaublich", freute sich der mit der höchsten Michelin-Auszeichnung geehrte 64-jährige Koch René Meilleur, der zusammen mit seinem Sohn Maxime im "La Bouitte" am Herd steht.

Drei Sterne für Ex-Raclette-Restaurant für Skifahrer - Lesen Sie mehr auf:
http://www.donaukurier.de/nachrichten/panorama/Frankreich-Gastronomie-Auszeichnungen-Drei-Sterne-fuer-Ex-Raclette-Restaurant-fuer-Skifahrer;art154670,3013580#plx1659983281

Anzahl Hotels oder oder Anzahl Zimmer? Wir haben uns für letzteres entschieden. In dieser Statistik führt gegenwärtig Intercontinental Hotel Group IHG mit weltweit über 670 000 Zimmern. Mehr...

 

More Articles ...