23
Mon, Sep

Das Großhandels-Unternehmen Metro fasst das Online-Geschäft der Gastronomie-Branche rund um die Bereiche Hotel, Restaurant und Catering (HoReCa) ins Auge und eröffnet in Deutschland einen eigenen Business-to-Business-Marktplatz. Mehr...

 

Erfolgsfaktor Detailpflege. Die Bindella-Leute sind eben mit Herz und Seele dabei! Und sie bringen echte Italianità mit - im Gegensatz zu manchen scheiternden Grossunternehmen im Pizza-Business. Das Pizza-Pasta-"Plus"-Konzept im Restaurant Più in der umgebauten Sihlpost in Zürich erzielt gemäss Rudi Bindella jun. bereits über vier Millionen Franken Jahresumsatz. Nicht zuletzt deshalb, weil eben Details gepflegt werden und weil beispielsweise die Pizza aus einem Buchenholzofen statt aus einem schnöden Elektroding kommt. Jetzt soll das Erfolgskonzept schweizweit ausgerollt werden. Fest steht neben einem zweiten "Più" in Zürich auch der Schritt nach Bern. Gemäss "Bund" soll das Kornhauscafé zum "Più" werden. Wachstum verspricht man sich bei Bindella auch beim Take-away. Etwa an Bahnhöfen. Über das Thema Food Delivery schweigt man sich voläufig aus. Doch sicherlich verfolgt Bindella das Thema aufmerksam. Parallel dazu soll die  "Santa-Lucia"-Linie  weiter wachsen. Betriebe in Luzern und Basel sollen folgen. Mehr auf 20Minuten...

Beachten Sie die Kommentare am Schluss des Artikels auf 20Minuten. Dem Verfasser des verlinkten Berichtes (oben) wird mangelnde journalistische Sorgfalt vorgeworfen. Reine PR, meint der Leser. Ausserdem wird Bindella vorgehalten, mit Più ein "Schicki-Micki"-Lokal mit überhöhten Preisen zu betreiben.

More Articles ...