20
Wed, Mar

Anuga/Koch des Jahres 2019: Noch zehn Monate...

Events
Typography


 

 Symbolbild

Einer, der es ins Finale geschafft hat: Dominik  Sato, gegenwärtig Sous-chef im Hotel Seepark, Thun.  Mehr...

Anuga/Koch des Jahres 2019, alle Finalisten. Mehr...

Anuga, Köln. Das nächste grosse Finale findet am 9. Oktober 2019 statt. Die Vorausscheidungen beginnen jedoch schon am 18. Juni 2018, im "Fischbahnhof" Bremerhaven. Mehr...

 

Frühere Nachrichten über Anuga und den Koch/Patissier des Jahres 2017

Anuga 2017/Der Koch des Jahres heisst Jan Pettke von der Scheck-in-Kochfabrik in Achern. Mehr...

Anuga 2017/Patissier des Jahres. Der neue Patissier des Jahres arbeitet im Grand Hotel Les Trois Rois in Basel. Mike Kainz setzte sich im Finale auf der Ernährungsmesse Anuga in Köln im Live-Wettkampf gegen seine Mitbewerber durch. Der 24- Jährige trat dabei gegen Konkurrenten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz an. Mehr...

 

Anuga 2017/Patissier des Jahres. Anlässlich der #Hafenedition in Hamburg qualifizierten sich Nico Kuckenburg (Ole Deele, Burgwedel) und Yoshiko Sato (Panorama Restaurant, Basel). Sie treffen Anfang Oktober auf der Anuga in Köln auf Stephan Haupt (Scharff's Schlossweinstube, Heidelberg), André Siebertz (Hotel Clostermanns Hof, Niederkassel), Mike Kainz (Brasserie Les Trois Rois, Basel),  Martin Studeny (M Passione Patisserie und Confiserie, Salzburg), André Siedl (Ecco, Zürich) und Alexander Huber (Top Air, Stuttgart). (pd).

Anuga 2017/Koch des Jahres. Das Teilnehmerfeld für den Final des Wettbewerb "Koch des Jahres" ist komplett. Beim Hamburg Vorfinal (12.06.) sicherten sich Silio del Fabro, Sous Chef im Drei-Sternerestaurant Gästehaus Erfort, und Jürgen Kettner vom Restaurant Schöngrün in Bern die beiden verbliebenen Plätze. Sie stellen sich Anfang Oktober 2017 bei der Anuga den besten aus den drei bisherigen Vorfinals, bei denen sich Joël Ellenberger (Brenners Park-Restaurant), Daniele Tortomasi (Schwarzwaldstube), Jan Pettke (Scheck-In-Kochfabrik), Christopher Sakoscheck (selbständiger Privatkoch), Tomasz Trabski (Vino e Cultura) und Peter Bogdanovic (Ganter Hotel & Restaurant Mohren) qualifizeren konnten. Mehr...