26
Tue, Oct

Kochwettbewerb/Der Goldene Koch: Paul Cabayé siegt

Events
Tools
Typography

  (Bild: Kadi) Der Showdown der Erfolgshungrigen fand traditionsgemäss - nach coronabedingter Verschiebung -  am Montag (31.05.)  im Kursaal im Bern statt. Als Sieger steht der 28-Jährige Paul Cabayé (Hôtel de ville, Crissier/Lausanne)  fest. Mehr...

 wischen/klicken - Details siehe unten

Der goldene Koch, das Siegermenu 2021

Fischplatte
Swiss Alpin Lachs im Gin gekocht und mit
Olivenholz heiss geräuchert,
mit Oliven, Zitronen und Kapuzinerkresse, dazu
Sauce Genevoise

Knusprige Zucchini mit Bärlauch
Weiches Biskuit mit Karotten und konfierter Zitrone
Salat von jungen Sprossen mit Essig aus
den Alpen und knackigen Radieschen

Fleischplatte
An Estragon gebratener Rindshuftdeckel
mit einer Füllung aus grillierten Pilzen
und Rindermark an einem kräftigen Jus

Kartoffel-Knusper mit in Rotwein konfiertem Ochsenschwanz und Wacholder
Samtige Velouté von kleinen Erbsen und Morcheln an «Vin jaune»
In Spargelschalen-Extrakt gegarte weisser
Spargel, gewürzt mit einer leicht sauren
Mousseline

***

Portrait eines  aussichtsreichen Finalteilnehmers: André Kneubühler vom "Stucki" in Basel. Mehr..

Medienmitteilung von Kadi: "Aufgrund der aktuellen Lage haben wir uns entschieden, das Finale des Goldenen Kochs vom 15. März auf den 31. Mai 2021 zu verschieben. Aufgeschoben ist aber nicht aufgehoben: Denn gerade in diesen schwierigen Zeiten ist es uns ein grosses Anliegen, an dem Wettbewerb festzuhalten und damit der Schweizer Gastronomie sowie den Köchinnen und Köchen die wohlverdiente Wertschätzung entgegenzubringen. Wer letztlich die Chance erhält, um den Titel «Der Goldene Koch 2021» zu kämpfen, erfahren Sie wenige Wochen vor dem Finale in den Halbfinal-Episoden, die auf Blick TV ausgestrahlt werden". (wischen/klicken

Der Goldene Koch: Das Finale des Wettbewerbs der Schweizer Kochkunst 2021 wird wegen der aktuellen Situation verschoben Der Wettbewerb findet jetzt am 31. Mai 2021 im Kursaal Bern statt. Das neu lancierte digitale Magazin informiert Sie laufend über die Vorrunde (Anfang Oktober 2020, digital) und die Endrunde in Bern.  Zum Magazin Nr.1...

 

Frühere Nachrichten...

20200803_628

Goldener Koch, Finale vom  Montag, 25. Februar 2019: Ale Mordasini (28, Hotel Krone Regensberg ZH) gewinnt die begehrte Trophäe. Mit der Schweizer Junioren-Mannschaft holte er bereits 2014 in Luxemburg Gold. Er wird die Schweiz an der nächsten Bocuse d'Or-Ausscheidung 2020 in Estland vertreten. Zum Livestream in Bern...

Goldener Koch, Finale am Montag, 25. Februar 2019: Los Angeles rüstet sich für die Film-Oscars (Nacht Sonntag auf Montag) - bald gehts auch in Bern um eine goldene Statue. (s.unten). Mehr über die Teilnehmer...

Das sind die Finalisten 2019 im Kursaal Bern:

Weitere Kochwettbewerbe - die letzten Nachrichten. Mehr...