14
Thu, Dec

Christian Rach: Aus für den "TV-Tester"

Leute, Forts.
Typography


 

Jetzt ist es offiziell: Es wird keine weiteren Staffeln von "Rach, der Restauranttester" bei RTL geben. Die Quoten stimmten zuletzt einfach nicht mehr. Christian Rach selbst hat mit diesem Thema aber längst abgeschlossen und widmet sich neuen Projekten. Mehr...

Frühere Nachrichten über TV-Kochstar Christian Rach...

Spitzenköche verlieren die Berührungsängste - auch Christian Rach mischt in der Streetfood-Szene mit. 

Tellys TST ist ein aus New York inspiriertes Pasta To-Go Konzept im modischen Cup, das im Kern die klassischen Tortellini neu interpretiert. TST steht dabei für: Tellys – Sauce – Topping. Mehr zur dahinterstehenden Idee, den Kreationen und Rachs persönlichem Favoriten

Quotenschinden für "Dschungelcamp", "DSDS", "Bauer sucht Frau": Das Magazin "Focus" will regelmässig Schiebereien der TV-Regisseure entlarven. heute ist Christian Rach mit "Rach, der Restauranttester" dran - mit einen Format, das  2015  auslief. Mehr...

TV-Koch Christian Rach: Wie bei "Mamma" muss es schmecken - und er ist fündig geworden. Das "Al Porto"  in Stade holt sich die Anerkennung des Testers.  Mehr...

TV-Koch Christian Rach versucht es,  (s.unten) mit einer neuen Serie: Ab sofort sucht Christian Rach (58) auf RTL sechs Folgen lang der Deutschen liebste Restaurants. Ist wohl auch einfacher, als wie bisher, Problembetriebe zu sanieren. Aus rund 10.000 Bewerbungen schaffte es u.a. das Restaurant Harzer Schnitzelkönig in die Sendung „Rach sucht: Deutschlands Lieblingsrestaurant“. XXL-Cheeseburger und Riesenschnitzel sind die Markenzeichen des brummenden Restaurants. Mehr...

Die "Bild" fährt schweres Geschütz gegen den Restaurantsanierer der Nation auf: "Statt Rettungsengel scheint er eher Totengräber gewesen zu sein". Mehr...

TV-Koch Christian Rach versucht es mit einer neuen Serie: Ab sofort sucht Christian Rach (58) auf RTL sechs Folgen lang der Deutschen liebste Restaurants. Ob Steakhaus, Italiener oder deutsche Küche - bei Rachs neuestem Streich soll es um mehr gehen als die bloße Qualität der Speisen. Mehr...

"Der Gesetzgeber ist kein Anhänger der individuellen Ernährung: Die Auflagen für kleine Gastronomien sind so immens geworden, dass das kleine individuelle Restaurant mit drei oder vier Mitarbeitern aufgrund des Verwaltungsaufwands überhaupt nicht mehr in der Lage ist, konkurrenzfähig zu sein", sagt Sternekoch und TV-Star Christian Rach. Mehr...

Teure Scampi oder billige Garnelen? Keine betrügerische Absicht bei Vapiano und Gosch. Sternekoch und TV-Star Christian Rach relativiert: Der Begriff Scampi sei inzwischen ein universelles Wort für Krustentiere. Mehr...

Rach "undercover": Die neue RTL-Serie widmet sich dem Them Online-Bewertungen von Restaurants. Ein ergiebiges Thema, das selbst Fachleute vor den Bildschirm locken dürfte. Bekanntlich gehen Gäste-Meinungen  weit auseinander. Grund genung für TV-Koch Christian Rach, der Sache nachzugehen - verkleidet, versteht sich. Mehr...

TV-Koch Christian Rach startet nach seiner Rückkehr vom ZDF am 14. September um 21.15 Uhr seine neue RTL-Reihe "Rach undercover". Dabei könnte er der Branche einen grossen Dienst erweisen. Dass beispielsweise die Bewertungplattform Yelp Einträge manipuliert, wenn bestimmte Wirte das Werbebudget streichen, darf als erwiesen betrachtet werden. In der vierteiligen Doku-Serie besucht Rach Restaurants, die in Internet-Bewertungsportalen schlechte Kritiken bekommen haben. Er will herausfinden, ob die Online-Rezensenten Recht haben oder es nur so genannte Trolle sind, die dem Restaurant schaden wollen. Dabei verkleidet er sich. Mehr...

Hamburg. Der Neustart des Hamburger "Reichshofs" steht bevor – und das "Slowman" ist Teil davon. Vor einigen Jahren wurde das Restaurant in der Hamburger City bekannt, als Christian Rach es mit einem besonderen Konzept startete - nämlich mit Mitarbeitenden "mit schwierigen Lebensläufen". Das alte Slowman schliesst und zieht jetzt in den Reichshof. Hoteldirektor Folke Sievers hat sich persönlich für den Wechsel eingesetzt. Mehr...

 Der Fernsehkoch kehrt zum Kölner Privatsender zurück. Bei RTL feierte Christian Rach als „Restauranttester“ und mit „Rachs Restaurantschule“  beachtenswerte Erfolge. Im letzten Jahr wechselte der 58-Jährige dann zum ZDF. Doch sein Format „Rach tischt auf“ floppte und wurde nach nur vier Sendungen abgesetzt. Bereits im September soll ein neues Format ausgestrahlt werden, das an seine alte Sendung bei RTL anknüpft. Mehr...

Drei junge "Marketingexperten" bei Rach. Mehr...

Rachs TV-Beratung - das war zu erwarten: Wird es für Fachleute interessant, bleibt das grosse Publikum weg. Genau mit diesem Problem kämpft die neue ZDF-Sendung "Rach und die Restaurantgründer". Doch man sucht die Probleme anderswo: Rach sei zu freundlich und geduldig mit den Kandidaten. Mehr...

Drei junge "Marketingexperten" bei Rach. Mehr...

Wirtschaftsmagazin "Impulse" thematisiert Schwierigkeiten der Gründer in der Gastronomie. In der ersten Episode der TV-Serie  „Rach und die Restaurantgründer“ will der Gründerberater Christian Rach einem Paar aus Sachsen-Anhalt helfen, das in der Kleinstadt Teutschenthal einen Gasthof eröffnen möchte. Die Finanzierung wackelt, der Zeitplan bis zur Eröffnung ist knapp und die Gründer haben bisher noch nie in der Gastronomie gearbeitet. Die Bedingungen sind also denkbar schlecht, für Christian Rach gibt es viel Anlass zum Kopfschütteln. Mehr...

"Rach und die Restaurantgründer": Ein Restaurant zu gründen, ist keine leichte Aufgabe, ein Restaurant erfolgreich zu etablieren, ist eine noch schwierigere. Mit einem Profi wie Christian Rach als Hilfe lässt sich ein solches Vorhaben jedoch eher in die Tat umsetzen. In vier Folgen des neuen ZDF-Doku-Formats "Rach und die Restaurantgründer" unterstützt der Gastronomie-Experte von Dienstag, 26. Mai 2015, 20.15 Uhr, an, motivierte Gründer dabei, sich den Wunsch nach einem eigenen Restaurant zu erfüllen. Mit Rat und Tat steht Rach den Neugastronomen zur Seite und hilft bei allen Aufgaben, die bei einer Restaurantgründung anfallen - schließlich ist auch er einmal diesen Weg gegangen. Mehr...

"Rach und die Restaurantgründer": Neue TV-Sendung im ZDF mit Christian Rach startet im Mai.In dem neuen Doku-Format soll der 57-Jährige mehrere Existenzgründer im Gastrobereich auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit begleiten. Dabei soll Rach sie im Umgang mit komplizierten Gesetzen und skeptischen Banken ebenso unterstützen wie in Fragen der Speisekartengestaltung oder des Küchenmanagements. Vier Wochen nach der Restauranteröffnung besucht er sie erneut, um zu sehen, ob alles gut läuft. Mehr...

Christian Rach deckt auf: Der Sternekoch jettet auf der Jagd nach Lebensmittelskandalen um die Welt

Rach hilft Zoo-Restaurant-Betreiber auf die Beine - Neider starten Verleumdungskampagne!