19
Sat, Jan

 

Wenn da nicht der Spam-Filter wäre. Geschäftsverkehr ohne E-Mail? Heute undenkbar. Trotzdem hat der schnelle und bequeme Austausch von Informationen seine Tücken. Landen die (angeforderten) Angebote wirklich beim Kunden oder direkt in dessen Spam-Ordner? Tools wie beispielsweise der RezeptionsAssistent von NCM arbeiten mit einer einer sogenannten Whitelist. Gäste, die auf dieser "Positiv-Liste" stehen, werden von den Providern "durchgeroutet". Mehr...

 

Es war eigentlich nur eine Frage der Zeit: Der Touchscreen, der bei iPads und Smartphones alle Funktionen dominiert, lässt sich problemlos auf den Restauranttisch applizieren. In London erregt der Start des Japan-Restaurants Inamo Aufsehen. Mehr...

Gäste setzen bald in jedem Lokal und jedem Hotel Gratis-W-Lan voraus. Doch wer haftet für Harmloses (Raubkopien) und - weit schlimmer - wie schützt man sich gegen Kriminelle, die im Schutz der Anonymität agieren? Während etwa Starbucks eine Registrierung der Gäste verlangt, gehen andere Anbieter sorglos mit ihrem Gratis-Hot-Spot um.  Mehr...

 

 

Patrick Brienen, Marketingleiter Orderbird (Bild):


"Warum heute viel Kapital für ein großes, hässliches und kompliziertes Kassensystem in die Hand nehmen, das in drei Jahren nicht mehr up to date ist?"

More Articles ...