24
Wed, Apr

Immobilienkonzern hat sich das Grundstück gesichert. Auf dem Gelände im Stadtteil Treptow soll ein Hotel mit einer Nettonutzfläche von 5.646 Quadratmetern entstehen. Der Baubeginn ist für das zweite Quartal des kommenden Jahres vorgesehen, Ende 2020 soll das Gebäude fertiggestellt werden. Mehr...

 

Nach Accor- und diversen weiteren Beteiligungen: Die umstrittene HNA will offenbar auch Radisson-Anteile verkaufen. Mehr...

Nach dem Tod von HNA- Chef Wang: Mitgründer Chen Feng wird alleiniger Vorsitzender. Mehr...

HNA-Chef Wang Jian in Südfrankreich tödlich verunglückt. Mehr...

  

D/Aichstetten. 39 Euro Mindestpreis für eine Übernachtung - noch Fragen? Das ist nicht viel teurer als die Gebühren auf einem luxuriösen Campingplatz. Schmucklose Kaserne? Weit gefehlt. Das AI Hotel preist seine Unterkünfte - Hotelzimmer und Apartements -  als Design Hotel an. Mehr...

 AI Hotel, die Website. Mehr...

 

 

Das Geplänkel geht weiter: Der Schweizer Bundesrat lehnt die Burka-Initiative (s.unten) ab, will aber die Regeln verschärfen. Zum einen sollen Kontakte mit bestimmten Behörden mit unverhülltem Gesicht erfolgen müssen. Zum anderen soll jeglicher Zwang, das Gesicht zu verhüllen, unter Strafe gestellt werden. Mehr...

 

 (Symbolbild)

Mit dem Wechsel zur Hotelfachschule Thun wird Janine Rüfenacht (41) die neu geschaffene Stelle als Projektleiterin des «Laborhotels» antreten und gleichzeitig Mitglied im Schulkader sein, wie die Hotelfachschule Thun in einer Medienmitteilung schreibt. Ihr Erfahrungsschatz als versierte Hotelière und Führungspersönlichkeit umfasst fast 20 Jahre Know-how in der Stadt- und Resorthotellerie sowie im Spitalumfeld – unter anderem in der Hotel Allegro und Kursaal Bern AG, im Kantonsspital HFR Fribourg sowie im Habtoor Grand Resort & Spa in Dubai. Zuletzt war sie als Hoteldirektorin für das The Bristol in Bern (Swiss Design Collection AG) verantwortlich. Mehr über das Laborhotel....

 

 

Maxx by Steigenberger heißt die jüngste Marke unter dem Dach der Deutschen Hospitality. Nur drei Monate nach ihrem Launch wurde sie nun mit dem German Brand Award 2018 ausgezeichnet. Die Deutsche Hospitality erhielt den Preis in der Kategorie „Industry Excellence in Branding - Tourism“, die die besten Produkt- und Unternehmensmarken innerhalb der Branche prämiert. Verliehen wird der German Brand Award seit drei Jahren durch den Rat für Formgebung und das German Brand Institute.(pd)

 

 

 Übernachten an ungewöhnlichen  Orten - geniale PR-Idee. Hier im Schlossturm Bellinzona TI

Während Restaurant-Pop-ups immer weniger Beachtung in den Medien finden, hat Schweiz Tourismus mit der Kampagne "an ungewöhnlichen Orten übernachten" einen Volltreffer gelandet. Mehr...

 

Düsseldorf greift den Gastronomen ordentlich ins Portemonnaie, wenn sie Gäste im Freien bewirten. Der Steuerzahlerbund fordert die Abschaffung der Gebühren, die meisten Betroffenen sehen das deutlich gelassener.  Mehr...

 

 

Montana-Küchenchef Johan Breedijk mit Hoteldirektor Fritz Erni

Kitchen Club: Hotel Montana Luzern inszeniert Erlebnisküche. Ab dem 5. April 2018 lancieren Hotelier des Jahres Fritz Erni und sein Team im Montana KitchenClub die erste modernistische Experimentalküche der Schweiz. Küchenchef Johan Breedijk erfindet zusammen mit dem spanischen Spitzenkoch Rafael Martinez – genannt «El Niño» – die Gourmetküche neu. Mehr...

Hotel Montana Luzern wird Schauplatz der Prosieben-TV-Sendung "Kitchen Date". Mehr...

Glückstreffer für jeden Hotelier - Hotel wird Schauplatz einer TV-Serie. Pro Sieben TV zeigt Kochshow aus dem Luzerner Hotel Montana. Mehr...

More Articles ...