21
Sat, Oct

IHG: Köln Holiday Inn Express eröffnet

Hotel
Typography


 

Die Intercontinental Hotels Group (IHG) eröffnet mit dem Holiday Inn Express Cologne City Centre das größte Holiday Inn Express in Europa.  Das Hotel befindet sich in idealer Lage fußläufig von der Altstadt und ist nur eine kurze U-Bahn-Fahrt von den Zwillingstürmen des Kölner Doms entfernt. Das neueröffnete Hotel hat 323 Gästezimmer, alle ausgestattet mit dem „Next Generation“-Design von Holiday Inn Express. Mehr...

Frühere Beiträge über IHG, Crowne Plaza, Holiday Inn, Indigo und Intercontinental  ....

H1 2017. Die Intercontinental Hotels Group (IHG) konnte den bereinigten Umsatz im ersten Halbjahr 2017 um 4 Prozent auf 788 Mio. US-Dollar steigern, wie am Dienstag mitgeteilt wurde. Der bereinigte operative Gewinn kletterte um 7 Prozent auf 365 Mio. US-Dollar. Die Verschuldung liegt bei 2,1 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 1,83 Mrd. US-Dollar). Mehr...

Die InterContinental Hotels Group (IHG) will in Europa in den kommenden drei Jahren elf Hotels der Marke Indigo eröffnen. Entsprechende Verträge seien unterschrieben worden, heißt es in einer Mitteilung. Mehr...

Intercontinal Hotels Group IHG: Der bisherige Chief Executive Officer, Richard Solomons, tritt per Ende Juni 2017 von seinem Amt zurück. Der bisherige Chief Commercial Officer (CCO), Keiht Barr, übernimmt das Amt als CEO und Board Member. Mehr...

 

IHG greift zu einer spektakulären Werbeaktion für Direkbuchung auf Hotelwebsites: Einmal im Geld baden -  ein Wunsch, der kürzlich für Besucher des Berliner Hauptbahnhofs in Erfüllung ging. Der komplett mit Geldscheinen tapezierte "Money Room" der InterContinental Hotels Group (IHG) lud Passanten zum Bad in 20 Millionen Euro ein. Mit der Aktion machte die Hotelgruppe darauf aufmerksam, wie viel Reisende sparen können, wenn sie ihre Zimmer direkt über die Websites von Hotels buchen. Mehr...

Intercontinental Hotels Group (IHG): Die Gerüchteküche brodelt -  der chinesische Versicherungskonzern Anbang dementierte kürzlich Gerüchte, dass sie die IHG übernehmen will. Doch seit Juni, so sickerte aus Bankenkreisen durch, soll der Branchenriese mit IHG über ein Kaufangebot in der Höhe von 8,25 Milliarden Euro verhandeln. Vor wenigen Tagen erst erhielten die Chinesen den Zuschlag für die Übernahme der Kette Strategic Hotels & Resorts, die dem Finanzinvestor Blackstone gehörte. Blackstone kassiert rund 5,85 Mrd. Euro. Nebenbei: Woher stammt das Geld für die milliardenschweren Investitionen der chinesischen Grossunternehmen der letzten Zeit? Viele dieser Firmen sind halbstaatlich organisiert oder haben beste Beziehungen zu Regierungs- und Zentralbankkreisen. Trickst das Reich der Mitte die kapitalistische Welt aus und schlägt sie mit den eigenen Waffen? Bekanntlich können Zentralbanken "Geld drucken" - wobei diese Umschreibung eine grobe Vereinfachung darstellt. Mehr über den ominösen Anbang-Deal...

Intercontinental Hotels Group (IHG): Die Intercontinental Hotels Group (IHG) konnte den bereinigten Umsatz im letzten Jahr um acht Prozent auf 1,52 Mrd. US-Dollar steigern. Der operative Gewinn kletterte um elf Prozent auf 650 Mio. US-Dollar. IHG wird die Gesamtdividende für das Jahr 2015 um zehn Prozent auf 0,85 US-Dollar anheben. Der Konzern gibt ausserdem eine Sonderausschüttung im Gesamtvolumen von 1,5 Mrd. US-Dollar bekannt, die im zweiten Quartal 2016 bezahlt werden soll.  Mehr...

Diese Woche feiert die Intercontinental Hotels Group einen besonderen Neuzugang: Das Hotel Indigo Lower East Side New York ist das 5.000. Haus der Gruppe. Mehr...

Hamburg: Grundsteinlegung für Holiday Inn in 60-Meter-Turm auf dem Gelände ehemaligen BP-Zentrale. Der Bauherr – die TAS-Gruppe, die bereits das neue Allianz-Haus in der City Nord entwickelt hat – rechnet mit Baukosten in Höhe von rund 40 Millionen Euro. Im Frühjahr 2013 hatte die TAS Grundstück und Gebäude der früheren BP-Zentrale von der Allianz Real Estate erworben. Nach dem Abriss des BP-Gebäudes baut die TAS nun auf dem rund 23.000 Quadratmeter großen Gelände neben dem Hotel-Turm auch die künftige Hauptniederlassung der Deutschen Telekom in Hamburg. Die Eröffnung ist für Herbst 2016 geplant. Mehr...

Gemäss Informationen, die der Financial Times vorliegen, sollen zwischen den Hotelketten International Hotel Group (IHG) und Starwood Hotels&Resorts Fusionsgespräche laufen. IHG (4900 Hotels mit 724 000 Zimmern in rund 100 Ländern) kommentiert dies nicht;  Starwood soll indessen mit diversen weiteren Ketten verhandeln. Mehr...

 Spatenstich für Holiday Inn in Villingen-Schwenningen: 33-Millionen-Projekt mit Hotel und Tagungszentrum. Mehr...

Kriens/Luzern: Im Mattenhof-Areal soll eine Grossüberbauung mit Wohnungen, Büros und einem Holiday Inn Express entstehen. Die Eröffnung des IHG-Hauses ist für 2019 geplant. Mehr...

IHG forciert Holiday-Inn-Expansion. Nach dem Rekordjahr 2014 plant IHG eine Verdoppelung der Präsenz in Deutschland. Bis 2019 sind zehn neue Holiday Inns in der Pipeline. Insgesamt hat IHG in Deutschland rund 4000 Zimmer in Planung. Mehr...

Abkommen mit FFF Hospitality Group: Die Intercontinental Hotels Group schließt ein Abkommen mit dem Franchisenenehmer FFF. Fünf Hotels sollen in Deutschland entwickelt werden, den Anfang macht Villingen-Schwenningen. Mehr...

Indigo Düsseldorf beschenkt Gäste mit Parfums.  Aus der Medienmitteilung: Ab Mitte Juni erscheint exklusiv die "Scent of the Decade Collection" mit sechs speziellen Düften. Der Düsseldorfer Parfümeur und Fragrance-Experte Frank Rittler hat die "Scent of the Decade Collection" eigens für das Haus in der Modemetropole kreiert. Der Clou: Jeder der sechs Düfte entspricht einem Modejahrzehnt von den glamourösen 1950er- bis zu den androgynen 2000er-Jahren - so wie das Interior Design der einzelnen Etagen des Boutique-Hotels. Mehr...

Rechtzeitig zur Modewoche am Rhein: Indigo Düsseldorf öffnet Pforten

Hotel Indigo Berlin Alexanderplatz am Start

Deutschland/Der Erfolg von MotelOne bleibt der Konkurrenz nicht verborgen: Branchenprimus Intercontinental  Hotel Group (IHG, weltweit 3800 Hotels/rund 570 000 Zimmer) will Gegensteuer geben und die Hotelmarken Indigo sowie Holiday Inn pushen. Mehr...

Mehr über IHG:

IHG präsentiert neues Hotelkonzept mit Schwerpunkt Wellness: Even Hotel