05
Tue, Jul

Leute: Ingo Holland stirbt mit 64 Jahren

Leute, Forts.
Typography

 (Symbol)  03.06.2022|Klingenberg am Main|Sternekoch und Gewürzexperte Ingo Holland überraschend verstorben. Mehr...

 

Paris|Régine - la reine de la nuit. Die Schauspielerin, Sängerin  ("Zoa", "Les p'tits papiers") und Gastronomin Régine (92) starb am 1. Mai 2022 in Paris. Régine Zyhlberg(Zylberberg), gebürtige Belgierin mit polnisch-jüdischen Wurzeln, war auch sehr erfolgreich im Nachtgeschäft und führte zeitweise bis zu 22 Clubs und Bars. Mehr...

Berner Oberland. Marc Fuchs übernimmt die Tropenhaus-Küche. Der Küchenmeister ist fasziniert von der Möglichkeit in Frutigen, Produkte ultrafrisch zu verarbeiten und auf den Tisch zu bringen. Bekanntlich kann die Crew exotische Früchte, Gemüse und Gewürze in Gewächshäusern gleich um die Ecke ernten. Auch die Bezugsquelle von frischem Stör und Caviar ist bloss ein paar Schritte von der Küche entfernt. Mehr..

Brissago TI, Schweiz. Flurin Cajacob (35) arbeitet seit April 2018 im Parkhotel Brenscino Brissago. In seiner neuen Rolle als Resident Manager wurde sein Tätigkeits- und Verantwortungsbereich erweitert. Flurin Cajacob absolvierte die Swiss School of Tourism & Hospitality in Passugg. Der Bündner hat viel Erfahrung in der Gastronomie und in der Hotellerie. Zu seinen Stationen zählen die Tschuggen Hotel Group in St. Moritz und Ascona, das «Vieux Manoir» in Murten, die Seven Group Ascona und das Hotel Belvedere Locarno. 
Das Parkhotel Brenscino liegt an der italienischen Grenze an bevorzugter Lage über dem Lago Maggiore, mit Blick auf die berühmten Brissago-Inseln. Das Hotel verfügt über 83 Zimmer und betreibt ausserdem 10 Ferienwohnungen in der nahegelegenen Reka-Ferienanlage. Seit 2017 gehört das Haus zur Reka-Gruppe. (pd)

 

 Frühere Beiträge über Leute...

Glion/Montreux. Drei Monate nach seinem Umzug zum Glion Institute of Higher Education feiert der mehrfach ausgezeichnete Spitzenkoch Stéphane Décotterd zusammen mit der  Hotelfachschule die Gründung von Maison Décotterd. Maison Décotterd ist ein Gastronomie-Pool, das drei verschiedene kulinarische Beeiche umfasst, namentlich das Gourmet-Restaurant Stéphane Décotterd mit seinem Blick über den Genfersee, die  Brasserie Bistro by Décotterd und die Lounge Bar by Décotterd mit ihren ausgesuchten Auswahl an Speisen und Weinen. Mehr...

Spitzenkoch Stéphane Décotterd (18 P. GM) verlässt "Le Pont de Brent" und kocht ab Herbst 2021 in Glion. Mehr...

Maxime Luvara (51): Der neue Executive Chef im legendären Badrutt's Palace St.Moritz hat bei Troisgros und Ducasse gearbeitet  - er übernimmt den Posten von Dirk Haltenhof. Folgt mehr...
Schweiz. Das Hotel Feldbach in Steckborn am Bodensee hat eine neue Direktionspaar - Jeremy und Leslie Peyer. Mehr...
Der bisherige Direktor des Hotels Feldbach, Steffen Volk, ist neu Leiter der Neuausrichtung des Hotels Drachenburg und Waaghaus Gottlieben am Untersee. Mehr...

Hamburg, Restaurnat Lakeside: Julian Stowasser heisst der neue Küchenchef  im Hotel Fontenay. Mehr...

Gstaad - Berner Oberland: Spitzenkoch Marcus G. Lindner hat einen neuen Job bei den Gstaader Bergbahnen (BDG) - er ist neu Chef-Gastronom der Bergbahngaststätten. Zudem wird er das neue Eggli-Restaurant ob Gstaad persönlich führen. Mehr...

Zürich: Mit seinem  "Samigo" beim Hafen Enge hat der Palästinenser, "Schrotthändler" und Szenebeizer Sami  Khouri einen vielbeachteten Coup gelandet. Mehr...

Dresden/Corona-Krise: Kein Theater - keine Gäste. Multi-Gastronom Stefan Hermann (49) schliesst zwei Theater-Restaurants und den "Hirsch 32". Mehr...

Sierre/Wallis-Schweiz. Zweisterrne-Koch Didier de Courten gibt seinen Gastrotempel La Matinale per Ende Jahr auf. Für den dritten Stern brauche es eine "Instagram-Küche", kritisert er die Michelin-Bewerter und spielt auf Kollegen an, die mit der "Pinzette und der Lupe" anrichten.  Wie geht es weiter? Das lässt er offen. Zum Video in französischer Sprache...

Hofstetten/Ballenberg im Berner Oberland: Unternehmer und "Alpentainer" Marc Trauffer plant Hotel-Restaurant samt Erlebniswelt. Mehr...

München: Im legendären "Tantris"  übernimmt Matthias Hahn das Zepter am Herd und weckt ehrgeizige Träume. Drei Sterrne dürften gemäss Kochlegende und Vorgänger Eckart Witzigmann künftig drinliegen. Der Ex-Physikstudent Hahn wirkte lange Jahre bei Ducasse in Paris. Mehr..

New York, vor ein paar Jahren: Shake-Shack-Boss Danny Meyer zu Mario Bauer: "Mach  Deinen Laptop an, schreib die Kündigung und drück hier und jetzt auf Senden". Mehr...

Softnews können in diesen harten Zeiten nicht schaden: Singer-Songwriter Ed Sheeran lässt auf seinem Anwesen Bier brauen. Mehr...

Bern: Einst Quartierrestaurant, heute Adresse für feines Essen: Der erfahrene Gastronom und Küchenchef Werner Rothen (bisher im Äusseren Stand) wechselt in das (oder wie man in Bern sagt:  d e n "Obstberg". Mehr...

Zürich. Mit zwei Sternen wurde er bisher im Restaurant Ecco des Hotels Atlantis by Giardino (im April geschlossen) bewertet - Stefan Heilemann ist aber bereits im Juni wieder für seine Kundschaft da. Und zwar im Luxushotel Widder im Zentrum von Züriich, unweit der Bahnhofstrasse. Das berichten dverse Medien.

Nils Henkel muss sich neu orientieren. Wie es mit dem nach dem Zweisternekoch benannten Restaurant auf Burg Schwarzenstein in Johannisberg/Rheingau weitergeht, ist offen. Mehr...

Sawiris Meinungsäusserung zum Lockdown des Schweizer Bundesrates hat einen Proteststurm ausgelöst. Der ägyptische Investor Samih Sawiris (63) hat die Schweizer Massnahmen gegen die Corona-Pandemiemit mit deutlichen Worten kritisiert. Alt-Nationalrat und Onkologe Franco Cavalli schlägt zurück. Mehr...

Donnerschlag: Die Walliser Hotelierfamilie Furrer schliesst mehrere Betriebe. Mehr...
Zürich: Das Hotel Atlantis schliesst, wie vermeldet, Ende April.  Das bedeutet auch das Ende für die Hotelgastronomie, das Restaurant Ecco. Küchenchef Stefan Heilemann hat jedoch bereits einen neuen Job: Er hält im Züricher Warenhaus Jelmoli Drei-Gang-Menüs zum Ausliefern oder Abholen bereit. Mehr...

Mauro Colagreco, der neue Superstar am Herd, weiss, wie man sich in Krisenzeiten beschäftigt: Der Chef des "Mirazur" (***)  in Menton macht das Beste aus der Situation. Er beschäftigt sich im Garten, geniesst die Zeit mit seiner Familie und pflegt seine Kontakte per Telefon. Mehr...

Cornelius Everke, Ex-Chef von Vapiano, wird künftig die Leitung von Burger King Deutschland übernehmen. Mehr...

Der berühmte Profi-Fussballer Cristiano Ronaldo und Besitzer von zwei Hotels soll geplant haben, Corona-Kranke aufzunehmen. Das Hotel-Management dementiert. Mehr...

Corona-Angst in Schanghai: Der Obwaldner Spitzenkoch Marco Mehr (33) ist Executive Chef im Park Hyatt Hotel. Er hat 150 Mitarbeitende heim geschickt. Mehr...

Pierre Gagnaire, neben Alain Ducasse wohl der bekannteste "Sternesammler" mit weltweit 18 Restaurants, ist aktiv wie eh und je. Sein neues Buch heisst "Les copains d'abord". Mehr (in französischer Sprache)...

Zürich: Caduff's Wine Loft ist Ende Februar Geschichte - nicht so die Caduff-Unternehmung mit Weinhandel, Consulting, Catering und Weinreisen. Das Lokal an der Kanzleistrasse heisst künftig "Brera" und wird von der Raygrodski-Equipe geführt. Mehr...

Hotel Schloss Hünigen, Konolfingen (Bern):  Direktor Mario Bucher führt seit 2017 das bekannte Seminar- und Boutiquehotel am Tor zum Emmental. Ende August 2020 wird er es wieder verlassen. Bucher und seine Frau Nicole können gemäss Medieninformation in der Region Bern eine KMU übernehmen.(pd)

King Roger zu Gast. Welche Ehre!  Nick Comaty, Boss des Restaurants Nammos in Dubai, wusste den Besuch des Tennisstars zu inszenieren. Mehr...

Noch eine Tellerwäscherstory: David Fattal, heute Chef der Leonardo-Hotelkette mit über 200 Hotels. Mehr...

Jörg Slaschek vom "Bad Attisholz" in Solothurn schliesst sein Restaurant für drei Monate. Grund: Auszeit! Mehr...

Nachwuchstalent Bettina Marti (20) kocht! Und zwar in der Landfrauensendung am Schweizer Fernsehen SRF. Mehr...

Wie lebt man als Sous-chef einer 68-köpfigen Grand-Hotel-Brigade in Hongkong? Portrait über den Mittenwälder Matthias Knilling. Mehr...

Leuggern/Aargau: Altmeister Siegfried Rossal (70) hängt die Küchenschürze an den Nagel. Mehr...
Baiersbronn: Hotel Sackmann baut um, Spitzenkoch Jörg Sackmann übergibt Betrieb an seine Söhne. 
Mehr...

Salzkammergut/Österreich. Stefan Ringgenberg wird General Manager der Schloss Fuschl Betriebe. Mehr...

 München: Einer der Grossen am Herd, Hans Haas, will in den Ruhestand. Doch was passiert mit dem legendären Restaurant Tantris? Mehr...

Sascha Hampe ist neuer Chief Executive Officer der GCH Hotel Group und leitet somit nicht nur das operative Geschäft, sondern vertritt federführend die gesamte strategische Ausrichtung des Unternehmens und der 3.300 Mitarbeiter. Zuvor war Hampe seit Mitte 2018 Chief Operating Officer. Mehr...

 

Die Thüriger Sterneköchin und TV-Star  Maria Groß amtet als Jurorin beim Kürbiskern-Championat in Bad Gleichenberg (A). Mehr...

Solothurn: Neues Gastgeberpaar im historischen Hotel "Couronne". Mehr...

Hans Haas, Küchenchef des Münchner "Tantris": Eine Würdigung des Bayerischen Rundfunks. Mehr...

Nett heisst er. Vorname: Köbi. Zusammen mit seinem Sohn Oliver führt er das bekannte Restaurant Nett's in St.Gallen. Und natürlich sind sie nett zu ihren Gästen, Vater und Sohn Nett. Köbi stammt noch aus der Generation jener Köche, die für den Lehrplatz zahlen mussten. Mehr...

Schweiz. Daniela Wüthrich ist Sommelière des Jahres 2019. Seit 2 Jahren ist Daniela Wüthrich Head-Sommelière im Victoria Jungfrau Grand Hotel & Spa und nun wurde sie im aktuellen Hotelranking der Bilanz zur Sommelière des Jahres 2019 gekürt. Eine grosse Ehre für die 29-Jährige, welche eine grosse Passion für regionale Weine hat. Die gebürtige Seeländerin berät die nationalen und internationalen Gäste des mit 16 GaultMillau-Punkten ausgezeichneten Restaurants «La Terrasse» auf äusserst kompetente, sympathische und unkomplizierte Art und Weise. Mit ihrem feinen Gespür für die Weinwünsche der Gäste stellt die Sommelière die Weinbegleitung nicht nur passend zum Menü zusammen, sondern geht dabei auch auf die Gemütslage der Dinierenden ein.
«Es liegt mir sehr am Herzen, unseren Gästen die qualitativ hochstehenden Weine unserer Region näherzubringen. Dank meiner Arbeit stehe ich in regelmässigem Kontakt mit den lokalen Winzern und Produzenten und bin begeistert von den exzellenten Spezialitäten, die aus den interessanten Rebsorten der Region hergestellt werden, sowie von der Innovationskraft der hiesigen Winzer. Schön, dass unsere Arbeit so grossen Anklang findet!», erklärt Daniela Wüthrich mit Stolz.
Die Faszination für die edlen Tropfen der lokalen Winzer und Produzenten und die Küche von Executive Chef Stefan Beer bilden eine perfekte Symbiose. Setzt sich doch das «Menu Vo Hie» aus Ingredienzen zusammen, die alle von lokalen Produzenten aus einem Umkreis von höchstens 40 Kilometern stammen.

Spitzenkoch Pascal Schmutz mit Streetfood am Zürifäscht 2019 - assistiert von Singer-Songwriter Baschi ("Bring en hei")! Mehr...

Margaretha Jüngling: Die unkonventionelle Köchin im Interview auf SRF3 mit Hannes Hug. Mehr...

Millionärshobby: Zwei Berner Unternehmer preisen ihre Liebe zur Heimat - mit ihrer vor Jahren getätigten Investition in das Hotel Alpenland in Lauenen bei Gstaad /Berner Oberland. Warum nicht das Nützliche mit dem Angenehmen verbinden? Aber nur, wenn das Hotel schwarze Zahlen schreibt... Mehr...

Das 109-Zimmer-Luxushotel in der Genfer Innenstadt unterzieht sich unter dem neuen Präsidenten, Eric Favre, einer Umstrukturierung.  Federführend bei der Neuausrichtung des Hotels, welches 1875 von Adolphe-Rodolphe Armleder gegründet wurde, ist der heutige Präsident von Hotel Le Richemond S.A., der Besitzergesellschaft des Hotels Le Richemond in Genf, Eric Favre. Favre selbst blickt auf über 40 Jahre Erfahrung in Managementpositionen in der Luxushotellerie zurück und war zuletzt Managing Director im Fünfsternehotel The Alpina Gstaad (pd/Esther Beck).

Charmey/Fribourg, Schweiz. Wenn der Küchenchef kündigt: Hotelchefin Alexandra Ziörjen übernimmt Küche - und erntet auf Anhieb einen Michelin Stern. Mehr...

Das Ende einer Ära: Küchenmeister Hans Haas (62) verlässt das "Tantris" und will ein neues Kapitel in seinem Leben aufschlagen. Mehr...

 

 

Die Rückkehr! Küchenmeister Marcus G. Lindner wieder in Gstaad - im Hotel Le Grand Bellevue. Mehr...

Rolf E. Brönnimann gibt Leitung des Budersand auf Sylt ab. Mehr...

Das Direktorenpaar Yasmin Cachemaille Grimm und ihr Ehemann Urs Grimm (bisher Hotel Victoria-Jungfrau, Interlaken)  übernehmen bis Ende des Jahres die Leitung im Hotel Schloss Elmau (Besitzer Dietmar Müller-Elmau). Der bisherige GM Nikolai Bloyd wird das Luxushotel bereits Ende August verlassen, um sich neuen Herausforderungen zu stellen. Das teilen die Verantwortlichen in einem offiziellen Statement mit. Mehr...

 merkur.de: Nikolai Bloyd verlässst Schloss Elmau. Mehr...

The Alpina, Gstaad. Fünf Jahre war Eric Favre für die Führung des Fünfsterne Boutiquehotels verantwortlich. Während dieser Zeit erlangte das «The Alpina Gstaad» internationales Ansehen und wurde mehrfach ausgezeichnet. Es sei der richtige Zeitpunkt zum Aufhören gekommen, so Favre. Er verlässt das Haus zum Ende der Sommersaison 2018. (pd/Esther Beck)

Mövenpick Hotels & Resorts befördert Sabine Dorn-Aglagul zum President Europe. Aus der Medienmitteilung: Durch die Verstärkung der Unternehmensspitze wird der Expansionskurs der Hotelgruppe in Europa weiter vorangetrieben. Mehr...

 

 

 

 

 

 

HINWEIS

Diese Webseite verwendet neben technisch notwendigen Cookies auch solche, deren Zweck, die Analyse von Websitezugriffen oder die Personalisierung Ihrer Nutzererfahrung ist.