(Smartphone: Tippen Sie kurz auf das Bild, um den gesamten Text zu lesen)
Veggiekost statt Fleisch entspricht in unseren Breiten dem Zeitgeist. Das Veggie-Startup Beyondburger entwickelt sich prächtig, auch wenn in diesen Tagen die Euphorie an der Börse merklich abflaut. Lautstark verweisen Promoter der fleischlosen Patties auf den Klimawandel. Fleischlose Kost, in unserem Fall aus pflanzlichen Zutaten hergestellte Patties, so wird behauptet, sollen im Vergleich zu Fleischprodukten 90 Prozent weniger Treibhausgase verursachen. Was wohl gleich die Gegenseite auf den Plan ruft, um die Aussage zu widerlegen. Wie dem auch sei - geschmacklich haben Fleischlosprodukte zugelegt. So viel steht fest. "Second Best"? Mehr...

 

 Symbolbild/ Im Einzelhandel fliegen die Späne - in  Delikatessenabteilungen von Warenhäusern wird  im grossen Stil umgebaut. Ladenflächen redimensionieren - Gastronomieangebot ausbauen - Emotionen vermitteln. Das wird als Rezept gegen schwindende Umsätze im Detailhandel herumgeboten. Mehr (registrierungspflichtig)...

 

(Symbolbild) Schweizweit sind noch über 8000 Lehrstellen unbesetzt! Klar, dass das Gastgewerbe schlechte Karten hat, wenns um die Arbeitsbedingungen geht. Dabei haben Ausserhausverzehr und Beherbergung/Tourismus hervorragende Perspektiven - immer vorausgesetzt, das Wirtschaftswachstum hält an. So betrachtet, ist es um Berufe wie Koch und Restaurantfachmann/-frau gut bis sehr gut bestellt, wenn man Karriere und Aufstieg ins Kader sowie Verdienst und Möglichkeiten für Auslandaufenthalte betrachtet:  Etwa in den Berufsfeldern Systemgastronomie, Hotel- und Kreuzfahrtgastronomie, Health Food,  Hotellerie, Delivery, Catering (Business, Care, Education). Mehr...

 

 Yep! Jetzt gibts Köttbullar mitten in der noblen Pariser City. Nächstens auch vegan (siehe unten). Im Ikea-Restaurant mit 150 Plätzen. Aber natürlich nicht nur. Längst sind auch diverse Boutique-Artikel, Küchenzubehör und Kleinmöbel Umsatzrenner, ja Kult. Die gibts im angegliederten Shop des schwedischen Möbelhauses. Oder man lässt sich die Ware nach Hause liefern. Mehr...

 

 BOSG 2020: Die Namen der 132 nominierten Restaurants sind bekannt. Nun kann das Publikum während drei Monaten die Betriebe bewerten.  Die Krönung der neuen Gastro-Helden findet im Rahmen der finalen Award Night am 21. Oktober 2019 statt. Mehr...

zur Website...

Noch mehr Tipps für Foodaufnahmen: Der Umgang mit Lichtquellen ist bekanntlich das A und O  für gute Aufnahmen. Mehr (Registrierungspflicht)...

Smartphones der neuesten Generation liefern erstklassige Bilder, die sich sogar professionell einsetzen lassen, etwa im Print-Bereich. Das belegen aktuelle Tests, etwa auf chip.de. Wer als Gastronom ein paar Tricks berücksichtigt, kann hochwertige Food-Aufnahmen für Pressearbeit, die eigene Website, für Social Media und ganz wichtig -  für interne Zwecke, etwa für Schulung -  selbst herstellen. Mehr...

 

 

More Articles ...