19
Sat, Jan

Doppelmitgliedschaft.  Damit deutsche Köche ind der Schweiz auch weiterhin über die Branche informiert werden, Weiterbildungsangebote wahrnehmen und ein Netzwerk mit Kollegen aufbauen können, haben der Verband der Köche Deutschlands und der Schweizer Kochverband eine Kooperation besiegelt. Das heißt für VKD-Köche, die in der Schweiz arbeiten, dass sie dort nur den SKV-Mitgliedsbeitrag von 324,00 CHF (ca. 265,00 €) bezahlen und trotzdem noch Mitglied im VKD bleiben. Mehr...

Schweiz/Hotel Gastro Union fordert: Betriebliche Berufsbildner/-innen müssen künftig zwingend die Berufsprüfung oder die höhere Fachprüfung im Beruf absolviert haben. Mehr...