27
Fri, Nov

Condé Nast/Reader's Choice Award

Ranglisten
Typography

(Symoblbild) Readers Choice Award/ Condé Nast Traveller 2020. Bestes Resort im Indischen Ozean: The Nautilus Malvides. Anmerkung: Condé Nast wird wegen der Sprunghaftigkeit, Beliebigkeit und mangelnden Konstanz seiner Rankings öfters kritisiert. Mehr...

Frühere Nachrichten über das Condé Nast Ranking...

Readers Choice Award/ Condé Nast Traveller 2016: Beliebig, sprunghaft, manipuliert - immer mehr Leser misstrauen Rankings. Neuerdings äussern sich auch Bestplatzierte kritisch zu der Ranglistenschwemme. So meinte kürzlich der mit Lob überschüttete Massimo Bottura von der "Osteria francescana" in Modena, dass es das "beste Restaurant der Welt" schlicht nicht gebe.  Wie man inzwischen weiss, haben Rankings oft primär das Ziel, den Urhebern Publicity zu bringen. Die gelegentlich arg kritisierte Liste des Magazins Condé Nast der besten Hotels (s. auch unten): Mehr...

Readers Choice Award/ Condé Nast Traveller 2015: Die gelegentlich arg kritisierte Liste der besten Hotels (s.unten): Mehr...

Die schönste Stadt der Welt ist gemäss Condé-Nast-Befragung (s.auch unten) Florenz. Luzern und Dresden schaffen es unter die ersten 20. Mehr...

Dailymail zweifelt Hotel-Rangliste des Reiseportals Condé NastTraveller an. Zumindest die Kontinuität lässt Beliebigkeit vermuten - vorher bestklassierte Hotels sind im nächsten Jahr plötzlich von der Liste verschwunden. Mehr...

Condé Nast Traveller Reader's Choice 2013: Hotels, die im Vorjahr unter den ersten zehn landeten, sind plötzlich weit hinten klassiert - oder umgekehrt. Oder gänzlich aus den Top Hundert verschwunden. Die Liste...