04
Thu, Jun

Spitzenküche: Das Hornstein Ranking 2020

Gastronomie
Typography

  (Symbol) Die Liste der Listen der besten Restaurants 2020 für Österreich: Obauer, Nickol, Taxacher und Reitbauer ex aeco auf dem ersten Platz! Mehr...

Mehr über das Hornstein-Ranking bei Wikipedia...

 

Frühere Nachrichten über Rankings in der Spitzengastronomie...

Die Liste der Listen 2018 in Deutschland: Bayersbronn und Aqua bilden Zweierspitze. In der Schweiz nimmt Andreas Caminada (Schloss Schauenstein, Fürstenau) den ersten Platz ein, gefolgt von Peter Knogl (Cheval Blanc, Trois Rois, Basel) und Franck Giovannini, (Hotel de ville, Crissier). Die Beiden werden ex aeco auf dem zweiten Rang aufgeführt. In Österreich behält das Trio Obauer, Taxacher und Reitbauer den ersten Rang, (ebenfalls ex aeco) .  Mehr...

Deutschland: Harald Wohlfahrt, Helmut Thieltges und Christian Jürgens befinden sich im "Ranking der Rankings", der  Hornstein Liste 2017, an der Spitze. In der Schweiz glänzen Andreas Caminada, Franck Giovannini und Peter Knogl auf den ersten drei Plätzen. In Österreich sind es die Spitzenköche Rudolf Obauer, Simon Taxacher und Heinz Reitbauer. Zu den vollständigen Listen...

Foodie-Rangliste. Opinionated About Dining (OAD)ist  eine der zahlreichen Bewertungsplattformen für Restaurants. Für  diejenigen, die leidenschaftlich gern essen gehen und auch grosse Reisen nicht scheuen - sogenannte Foodies - , veröffentlicht OAD die vierte Ausgabe seiner Top 100 der europäischen Restaurants. Azurmendi (Larrabetzu, Spanien), Sieger in Sachen Nachhaltigkeit und Pionier der modernen baskischen Küche, hat In de Wulf (Dranouter, Belgien) durch seinen Aufstieg um 18 Plätze vom ersten Platz verdrängt und ist in diesem Jahr die Nummer eins. Mehr...

Zur OAD-Website...