17
Sun, Nov

Ski: Pistenhotels - die Neuen

Hotel
Typography

(Wischen oder klicken Sie auf das Bild, um den gesamten Text zu lesen) Pistenhotels - was gibt es Bequemeres, als direkt vom Hotel aus dem Schneesport zu frönen - besonders mit Kindern. Es handelt sich um einen soliden Trend, der noch lange anhalten dürfte. Hier kommt die Liste der Neueröffnungen und Investitionen für die kommende Wintersaison 2019/2020.

Neue Pistenhotels eröffnen in der Steiermark, Salzburg, Tirol und Kärnten

Bei Winterurlaubern besonders beliebt sind Hotels, die sich direkt an der Skipiste befinden. Das Urlaubsportal www.pistenhotels.info hat dazu ein Verzeichnis mit rund 800 'Pistenhotels' aus der gesamten Alpenregion aufgebaut. In einer aktuellen Umfrage haben die Betreiber von pistenhotels.info Neueröffnungen und Investitionen der pistennahen Hotels ermittelt.

Investitionen meldeten diese Pistenhotels:

Naturhotel Chesa Valisa in Hirschegg (Vorarlberg):
Rund drei Millionen Euro investierte das Vorarlberger Naturhotel Chesa Valisa in eine neue Küche, den Buffetbereich, zwei zusätzliche Stuben im Restaurant, Zimmerrenovierungen und eine unterirdische Lieferantenzufahrt. Vorarlbergs erstes klimaneutrales Hotel aus dem Kleinwalsertal befindet sich direkt an der Skipiste der Heubergarena (20 Lifte, 67 Pistenkilometer) / https://pistenhotels.info/skihotel/naturhotel-chesa-valisa

Familienhotel Botenwirt in Kleinarl (Salzburg):
Rund 1,2 Millionen Euro investierte der Salzburger Botenwirt in die Renovierung bestehender Familienzimmer sowie in den Bau eines zusätzlichen Gebäudes mit zwei Appartements für jeweils acht Personen. Das Hotel der Familie Geihseder befindet sich direkt an der Skipiste der Kleinarler Bergbahnen (11 Lifte, 40 Pistenkilometer) / https://pistenhotels.info/skihotel/familienhotel-botenwirt-s  

Ski- & Golfresort Hotel Riml in Obergurgl-Hochgurgl (Tirol):
Das auf 2.200 Höhenmetern gelegene Hotel der Familie Riml investierte in den vergangenen fünf Jahren rund 15 Millionen Euro in die Qualitätsverbesserung der Hotelinfrastruktur. In diesem Jahr wurden 700.000 Euro in die Renovierung von fünf verschiedenen Zimmerkategorien sowie in die Erweiterung des hoteleigenen Golfparks um zwei Trainingssimulatoren gesteckt. Das Hotel Riml befindet sich direkt an der Skipiste der Ski Area Obergurgl-Hochgurgl (24 Lifte, 110 Pistenkilometer) / https://pistenhotels.info/skihotel/ski-golfresort-hotel-riml

Neu eröffnet werden in diesem Winter die folgenden Pistenhotels:

Foxy Obertauern in Obertauern (Salzburg)
Skylodge Alpine Homes in Haus im Ennstal (Steiermark)
Explorer Hotel in Bad Kleinkirchheim (Kärnten)
Boutique Hotel Die Alpbacherin in Alpbach (Tirol)
Hotel Adapura in Wagrain (Salzburg)
Hotel MorgenZeit in Maria Alm (Salzburg)

Übersicht zu allen Pistenhotels in der Schweiz: www.pistenhotels.info/schweiz

"Die Lage des Hotels ist für Winterurlauber eines der wichtigsten Entscheidungskriterien. Auf unserer Plattform befinden sich ausschließlich Betriebe deren Lage Ski-In/Ski-Out erlaubt, also die Möglichkeit, die Ski in direkter Gehweite zum Hotel an- oder abzuschnallen", erklärt der Geschäftsführer von pistenhotels.info Erwin Oberascher. "User unseres Portals können für jede Unterkunft herausfinden, wie viele Meter es bis zu der Skipiste sind."

Die Plattform www.pistenhotels.info analysierte außerdem 45.000 Suchanfragen von Usern, um Aufschluss darüber zu erhalten, welche Eigenschaften - abgesehen von der Lage – eine entscheidende Rolle bei der Auswahl des Skihotels spielen. Die wichtigsten Suchkriterien sind:

Bietet das Hotel Skikurse an/ gibt es eine hoteleigene Skischule?
Wird eine Kinderbetreuung im Hotel angeboten?
Verfügt das Hotel über einen Wellnessbereich?
Sind Hunde im Hotel erlaubt?
Gibt es im Hotel einen Innenpool?

Über pistenhotels.info

pistenhotels.info ist ein Suchportal für Hotels, die sich direkt an der Skipiste befinden. Mittlerweile listet die Webseite rund 800 Hotels in Österreich, der Schweiz, Deutschland, Italien, Frankreich, Slowenien, Liechtenstein und Serbien. Für die Suche nach dem geeigneten Hotel stehen dem Besucher mehr als 90 individuell kombinierbare Suchfilter zur Verfügung. Die Plattform, die von Geschäftsführer Erwin Oberascher gegründet wurde, ist seit Oktober 2018 online. Das Team von pistenhotels.info hat bereits umfangreiche Erfahrung im Aufbau und Betrieb großer Such- und Bewertungsplattformen. So betreibt das Unternehmen aus dem Innviertel unter anderem Portale wie MTB-hotels.info oder kinderhotel.info.

Mehr Informationen: www.pistenhotels.info | Pistenhotels in der Schweiz: www.pistenhotels.info/schweiz

pistenhotels.info ist ein Suchportal für Hotels, die sich
direkt an der Skipiste befinden. Mittlerweile listet die
Webseite rund 800 Hotels in Österreich, der Schweiz,
Deutschland, Italien, Frankreich, Slowenien, Liechtenstein
und Serbien.(Medienmitteilung von pistenhotels.info)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

_________________________________________________________________________________________________________________

Frühere Beiträge zum Schneesport, Gastgewerbe in Kurorten ...

Pommes, Bratwurst und Spaghetti Bolognese im Bergrestaurant, das war einmal. Neue Betriebe versuchen seit einiger Zeit, sich mit kulinarischen Angeboten zu übertrumpfen. Gezielt gefördert werden die Ausflüge in die Spitzengastronomie beispielsweise von den Bergbahnen in St. Moritz. Man setzt auf Spezialisierung der einzelnen Restaurants innerhalb des Skigebiets, damit eine Art Food Court über die umliegende Bergwelt von St.Moritz entsteht. Es könnte ein richtungsweisendes Konzept für Skidestinationen entstehen. Fest steht, allerdings mit anderen Vorzeichen, dass Food Courts ganz gut in Stadtzentren funktionieren. Aber um die Spezialisierung kommen manche Betriebe nicht mehr herum. Mehr...

Schluss mit Dosenfood im Bergrestaurant. Mehr...

Laax/Flims, Graubünden. Und zwar radikal vegetarisch/vegan. Ausserdem wird im neu lancierten Rider's-Restaurant dem Food Waste mit modernsten Methoden die Stirn geboten. Mehr...

Laax/Flims, Graubünden. Das neue Restaurant Ella will Mitarbeitende zu Mitbewohnern und Gäste zu Freunden machen. Im Skigebiet Laax in Graubünden  öffnet die “WG” erstmals ihre Türen im Stenna Flims. Dabei handle es sich bei "Ella" nicht um ein gewöhnliches Lokal, heisst es in einer Pressemitteilung. "Das Restaurant ist als urbane Wohnung konzipiert und trumpft mit gemütlichem WG-Charakter und angesagten Food-Kombinationen auf".  Mit der Laax App werde das Bestellen im Restaurant zum Kinderspiel, heisst es weiter. Mehr...

Best Ski Resort 2018:

Andermatt-Sedrun Ski Arena. Der Schweizer Ski-Olympiasieger Bernhard Russi baut nun doch keine Skihütte am Lutersee. Stattdessen plant die Skiarena jetzt auf dem Schneehüenerstock ein Gipfelrestaurant. Dieses soll bereits zum Start der kommenden Skisaison eröffnet werden. Mehr...

BfS Neuenburg. Die Schweizer Hotelbetriebe verzeichneten in der vergangene Wintersaison 2017/18 deutlich mehr Gäste als im Winter davor. Die Zahl der Logiernächte von November 2017 bis April 2018 erhöhte sich um 4,6 Prozent auf 16,5 Millionen. Besonders ausländische Touristen kamen wieder zahlreicher in die Schweiz. Mehr...

Vallée de Joux/Westschweizer Jura: Firmengruppe Bjarke Ingels (u.a. Audemars Piguet)  plant spektakuläres Hotel mit "Zig-Zag-Piste" auf dem Dach. Mehr...

Der erstarkte Euro und Spezialangebot lockten in der Wintersaison 2018 wieder vermehrt Gäste in Schweizer Kurorte. Zum Saisonende ist von der Anfangseuphorie jedoch nicht mehr viel zu spüren. Denn der Schein trügt: Mehr Logiernächte bedeuten bei sinkenden Preisen noch längst nicht mehr Umsatz, geschweige denn mehr Gewinn. «Es ist zu früh zum Jubeln. Die Rechnung, mehr Logiernächte ist gleich mehr Ertrag, geht so nicht auf», sagt Gastrosuisse-Präsient Casimir Platzer. Mehr...

Rankings noch und noch - snowplaza.de will Preise in Bergrestaurants vergleichen.  Was haben sich Initianten wohl dabei gedacht? Schnitzel mit Kalbfleisch, Poulet oder Schweinefleisch - das lässt sich schlicht nicht unter einen Hut bringen. Mehr...

Hotelpreise in Schweizer Winterkurorten im Sinkflug - einige Orte billiger als das benachbarte Ausland. Mehr...

Schwarzwald. Mit dem Rothaus Chalet eröffnet am Feldberg ein neues Restaurant mit Après-Ski-Bar im Herzen des Hochschwarzwälder Skigebietes. Sowohl während der Winter- als auch der Sommersaison können sich künftig rund 200 Besucher in einzigartiger Lage verwöhnen lassen. Eigentümer und Betreiber ist Thomas Banhardt, Inhaber des Hotels Feldberger Hof. Mehr...

Grächen, Wallis-Schweiz. Bergrestaurant Hannigalp mit 1060 Plätzen eröffnet. Mehr...

Crap Sogn Gion, Laax, Graubünden. Spektakuläres können Schnesportler ab Januar auf der 50 Jahre alten Bergstation erleben: Vegan Food, Kino,  Bibliothek, alles in futuristischem Design. Mehr...

Für die Wintersaison 2017/18 ist auf Corviglia nach dem Umzug von Reto Mathis (Mathis Food Affairs) ins unweit gelegene Chesa Chantarella Neues auf dem Tapet: Edy’s Restaurant Free Flow & Bar ist bereits geöffnet. Als nächstes folgt am 16. Dezember die Einweihung des White Marmot Restaurant & Bar. Bis zum 7. Januar 2018 richten die Chefs der international agierenden Restaurantkette Nobu  (Starkoch Nobuyuki Matsuhisa) im "White Marmot" ein  Pop-up Restaurant ein. (pd)

Berner Oberland: Fine Dining und urchige Kost aus der Umgebung.  Martin Bieri  (bisher 16 P. GM) tischt auf der Kleinen Scheidegg ob Grindelwald, am Fusse des Eigers, seinen Gästen ab sofort täglich frisch zubereitete Kost auf. Mehr...

Engelberg. Für über eine halbe Million Franken haben die Titlisbahnen das Gipfelrestaurant erneuert. «Wir haben den ersten Stock komplett herausgerissen. Das alte Restaurant war knapp 20 Jahre alt und damit einfach nicht mehr auf der Höhe der Zeit», erklärt Peter Reinle, Mediensprecher der Titlisbahnen. Am bewährten Konzept mit dem Selbstbedienungsbereich und der Pizzeria wurde festgehalten. Neu ist jedoch das Erscheinungsbild. Mehr...

Andermatter Bergrestaurants: "Schluss mit Tütenfood" sagte sich Marco Però. Der von Sawiris beauftragte oberste Gastronom der  Skirestaurants will lokale Spezialitäten und einheimisches Gratiswasser einführen. Mehr...

Die neue Wintersaison beginnt - die grössten Investitionen im Überblick. Mehr...