22
Wed, May

Gastronomiemuseum Schloss Hünegg unter neuer Leitung

Firmen News
Typography

 Schloss Hünegg, Thunersee, Schweiz. Seit März 2019 steht das Gastronomiemuseum auf Schloss Hünegg in Hilterfingen unter neuer Leitung: Stephan Marolf, Dozent an der Hotelfachschule Thun, (links im Bild) übernimmt das Präsidium und Urs Wandeler, Leiter Gastronomie im Spital Wallis, wird Vizepräsident. Ein Hauptanliegen der beiden Gastronomen ist die Weiterentwicklung des Museums und dessen Angebote.
Hansjörg Werdenberg, der Präsident der Stiftung Schweizerisches Gastronomiemuseum, und dessen Vizepräsident Hans Kelterborn traten im März nach vielen engagierten Jahren von ihren Ämtern zurück. Sie legten die Geschicke des Museums in jüngere Hände: Stephan Marolf bekleidet das Amt des Präsidenten, Urs Wandeler dasjenige des Vizepräsidenten. Zur Ausrichtung des Museums meint Stephan Marolf: «Das Thema Essen und Trinken wird die Menschen in Zukunft mehr denn je beschäftigen. Das Museum wird mit seinem Programm aktuelle Strömungen aufnehmen und diese mit der bewegten Geschichte der Gastronomie verbinden.»
Die Ausstellung wurde mit neuen Exponaten ergänzt und für internationale Gäste stehen jetzt auch Informationen in Englisch und Französisch zur Verfügung. Empfehlenswert für Gastronomen, Hoteliers und Nachwuchskräfte sind die Führungen durch die Ausstellung – sie ermöglichen einen tieferen Einblick in die reichhaltige Geschichte der Branche(pd). Mehr:
www.gastronomiemuseum.ch